Gran Canaria


Gut zweihundert Kilometer vor der marokkanischen Küste liegt Gran Canaria, die drittgrößte der Kanarischen Inseln. Satellitenfotos zeigen eine nahezu runde, 1560 km² große Felsinsel. Deren höchste Erhebung ist der 1.949 Meter hohe, erloschene Vulkan Pico de las Nieves. Annähernd 830.000 Einwohner wohnen auf Gran Canaria, das geologisch dem afrikanischen Kontinent zuzuordnen ist.

Sonne, Sand und Meer suchen Gran Canarias Besucher vor allem im Gebiet von Maspalomas. In den oftmals wolkenverhangenen Nordosten der Insel, in die Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria, zieht es die Urlauber nicht unbedingt. Die Stadt erstreckt sich zwischen der felsigen Halbinsel La Isleta und den Hängen des Vorgebirges über eine Fläche von circa 100 km². Nahezu 400.000 Einwohner leben auf diesem engen Raum.

Las Palmas - Parque de Santa Catalina

Las Palmas - Parque de Santa Catalina


 

Las Palmas ist eine mediterrane Großstadt. Sie lebt hauptsächlich von ihrem Hafen. Gemessen am Containerumschlag zählt der zu Spaniens bedeutenden Ports.

Las Palmas - Hafenbereich

Las Palmas - Hafenbereich


 

Auch der Passagierverkehr lässt sich sehen. Die Zahl der Fähr- und Kreuzfahrtpassagiere wird für das Jahr 2012 mit 1,07 Millionen angegeben; 30 Prozent davon entfallen auf die Besucher von Kreuzfahrtschiffen. Las Palmas’ leistungsfähiger Flughafen fertigt im Jahr bei etwa 115.000 Flugbewegungen sogar mehr als 10 Millionen Passagiere ab.

Die Stadt ist das Verwaltungszentrum der Insel. Mit Santa Cruz de Tenerife teilt sie sich die Hauptstadtfunktion des kanarischen Archipels. Las Palmas ist zudem ein kultureller Mittelpunkt und internationaler Tagungsort.

Las Palmas - Verwaltungsbauten am Parque de San Telmo

Las Palmas - Verwaltungsbauten am Parque de San Telmo


 

Für die mit dem Kreuzfahrtschiff angereisten Besucher ist es bei der gegebenen Größe der Insel unmöglich, diese auch nur annähernd kennenzulernen. Deshalb ist es empfehlenswert, anstelle der Insel die Stadt zu erkunden. Unterstützt vom perfekt organisierten Nahverkehr durchwandert der Besucher auf Meeresniveau mühelos die historischen Stadtteile Vegueta und Triana. Bemerkenswert ist vor allem die Altstadt Vegueta. Sie steht seit dem Jahr 2007 auf der Vorschlagsliste zur Aufnahme in das UNESCO Welterbe. Unter Gran Canaria Sehenswertes berichten wir über die Glanzlichter der Stadt.

Las Palmas - Kreuzfahrtterminal

Las Palmas - Kreuzfahrtterminal