Ketchikan / Alaska

Ketchikan / Alaska


Beliebte Kreuzfahrt-Destinationen entlang der Alaska Inside Passage sind Alaskas Hauptstadt Juneau, Nordamerikas nördlichster eisfreier Tiefwasserhafen Skagway und die beschauliche Kleinstadt Ketchikan. Die ungefähr 12.000 Einwohner zählende, malerisch anzusehende Provinzstadt liegt unweit der Grenze zu Kanada auf der zum Tongass National Forest zählenden Insel Revillagigedo Island. Ketchikan wurde offiziell im Jahr 1900 gegründet.

Flug über dem Tongass National Forest


Flug über dem Tongass National Forest


Ketchikan - Willkommen in Alaskas erster Stadt


Ketchikan - Willkommen in Alaskas erster Stadt 


Ketchikan lebt von Fischen und Touristen

Ketchikan ist umgeben von ergiebigen Fischgründen. Im Jahr 1883 wurde in der vormaligen Einöde eine erste Fabrik zur Verarbeitung von Fisch, vor allem von Wildlachsen, eingerichtet. Weitere Betriebe entstanden in den Folgejahren.

Ketchikan - erfolgreicher Fischer - Seehund im Ketchikan Creek

Ketchikan - erfolgreicher Fischer - Seehund im Ketchikan Creek


Zur Fischwirtschaft kamen der Bergbau und die Gewinnung und Verarbeitung von Nutzholz hinzu. Vor allem der Bergbau ließ den Ort prächtig gedeihen. Bergbau und Holzeinschlag gehören jedoch der Vergangenheit an. Heute leben Ketchikan und seine Einwohner hauptsächlich vom Fischfang und vom Tourismus.

Ketchikan - Hafen


Ketchikan - Hafen


Ketchikan - unterwegs im Zentrum


Ketchikan - unterwegs im Zentrum


Ketchikan – Ziel der Kreuzfahrtschiffe

Speziell die von Mitte April bis Oktober währende Alaska-Saison der Kreuzfahrtschiffe spült unfassbar viele Besucher in die Kleinstadt. Im September 2019 verzeichnete Ketchikan, Alaskas zweitgrößter Kreuzfahrthafen, mit knapp 1,2 Millionen Kreuzfahrt-Passagieren eine neue Bestleistung. An manchen Tagen legen sechs bis sieben Schiffe an den langgezogenen Kaianlagen der Kleinstadt an. Die knapp 12.000 Einwohner (US-Census vom  2020) müssen an solchen Tagen circa 13.000 Schiffsgäste „ertragen“. Und die Erfolgsgeschichte hält an. Im Jahr 2023 wurden insgesamt 649 Kreuzfahrtschiffe erwartet (Quelle: Ketchikan Visitor Bureau).

Ketchikan - Norwegian Sun am Cruise Terminal

Ketchikan - Norwegian Sun am Cruise Terminal


Den mit Kreuzfahrtschiffen anreisenden Tagesbesuchern wird neben dem attraktiven Ort und der bemerkenswert schönen Landschaft vielerlei geboten. Freizeit-Aktivitäten sind Fischfang, Wildbeobachtungen, Kajaktouren, Zip-Lining, eine Lumberjack Show und anderes mehr. Unter Ketchikan – Sehenswürdigkeiten erläutern wir, was interessant ist und welche Unternehmungen sich in Ketchikan anbieten.

Update Februar 2024

Landausflug Ketchikan buchen