Autor: Karl W. P. Beyer

Key West - Tank IslandBei Kreuzfahrten mit westlichen karibischen Zielen gilt das im Monroe County gelegene Key West als populäres Ziel. Legt das Kreuzfahrtschiff am schönen Cruise Terminal von Key West nahe dem Mallory Square an, fällt der Blick des Passagiers zuerst auf Tank Island.

Er bekommt es gar nicht mit, dass die mehr als 20.000 Einwohner zählende Stadt auf fünf Inselbezirken gelegen ist. Den Hauptteil der Gemeinde bildet die Insel Key West mit knapp 14 km².Vier weitere Inselbezirke steuern noch ein paar Quadratkilometer bei.

key west 302 mallory place

Key West - Mallory Place


Key West ist eine jener Destinationen, bei der man unbelästigt von Ausflugsprogrammen von Bord gehen und sich durch den Ort, seine Museen, Geschäfte und Bars treiben lassen sollte. Was im Einzelnen anliegt, darüber berichten wir unter Key West Sehenswertes oder ein Tag in Key West.

Angenehm wirkt die überall sichtbare subtropische Vegetation. Hochhäuser fehlen. Es dominieren im viktorianischen Baustil errichtete Gebäude, denen sich auch gewerbliche Neubauten bezüglich der Höhe anzupassen haben.

Hochhäuser fehlen in Key West

Hochhäuser fehlen in Key West


Informationen zu Key West. Besiedelt wurde die Gegend in den 1820er Jahren. Die Kommune galt danach lange Zeit als eine der wohlhabendsten Städte der USA. Die Ausbeutung von Schiffswracks als Wirtschaftszweig (siehe dazu Miami – Ein Tag auf den Florida Keys), die Zigarrenproduktion und der Handel mit Schwämmen ließ das Pro-Kopf-Einkommen der Gemeinde über alle anderen Orte Floridas ansteigen. Die Anbindung an das Eisenbahnnetz im Jahr 1912 brachte weiteren Wohlstand. Die Stadt und ihr Hafen prosperierten von der Nähe zum 145 km entfernten Kuba.

Mit dem Wohlstand war es vorbei, als die Eisenbahnlinie im Jahr 1935 durch einen Hurrikan zerstört wurde und die Zigarrenproduktion nach Tampa/Florida abwanderte. Seit diesen Zeiten setzt die Stadt auf den Tourismus. Sie schreckt auch nicht davor zurück, den Ruhm längst verstorbener Einwohner, wie Präsident Truman oder Ernest Hemingway, für werbliche Zwecke einzusetzen.

Key West - Vom Hurrikan zerstörte Brücke

Key West - Vom Hurrikan zerstörte Brücke


Etwas Skurriles gibt es aus dem Jahr 1982 zu vermelden. Da erlangte das liberale Key West Beachtung, als es sich am 23.04.1982 aus Protest gegen die von den USA praktizierte Einwanderungspolitik von den USA loslöste und die Conch Republic proklamierte. - Die USA hatten zuvor bei Key Largo auf dem US-Highway 1, dem einzigen Landweg nach Key West, einen Kontrollpunkt zur Aufspürung illegaler Einwanderer eingerichtet. Der Tourismus wurde durch die intensiven Kontrollen erschwert.

Key West - US-Flagge darunter die der Conch Republic

Key West - US-Flagge darunter die der Conch Republic


Die Stadt klagte gegen diese Maßnahme und scheiterte vor Gericht. Daraufhin proklamierte Key West die Conch Republic, löste sich von den USA, erklärte der Nation den Krieg, kapitulierte 1 Minute später und ersuchte um 1 Million US-Dollar für den Wiederaufbau. Seitdem wird am 23.April eines jeden Jahres der Unabhängigkeitstag gefeiert. Die Flagge der Conch Republic kann heute noch überall in Key West bewundert werden.