Venedig zu Fuß entdecken

Venedig zu Fuß entdeckenDas Kreuzfahrtschiff dockt im zentral gelegenen Kreuzfahrt-Hafen Venedigs. Kurz darauf starten von Bord des Schiffes die geführten Besichtigungstouren ins Centro Storico Venedigs, den historischen vom UNESCO-Weltkulturerbe geschützten Stadtbezirk.
Weiterlesen: Venedig zu Fuß entdecken

Traditionelles Venedig

Traditionelles VenedigUnsere individuelle Reiseplanung bringt es mit sich, dass wir häufig Wartezeiten überbrücken müssen. Glücklich dürfen wir uns nennen, wenn uns das in Venedig passiert.

Weiterlesen: Traditionelles Venedig

Venedig - Kurzbesuch in Padua

Venedig - Kurzbesuch in PaduaNur annähernd dreißig Kilometer Wegstrecke, der Omnibus benötigt dafür gerade einmal 45 Minuten, trennen Venedig und Padua. 

Weiterlesen: Kurzbesuch in Padua

 

Murano - Das Zentrum der Glaskunst

Murano - Das Zentrum der GlaskunstWir schätzen es, wenn unsere Kreuzfahrt in Venedig beginnt, oder wenn im Verlauf einer Reise die Lagunenstadt Venedig angelaufen wird. Zu den von uns bislang noch nicht besuchten Zielen der Lagunenstadt gehörte Murano. Nie bot sich uns zuvor die Gelegenheit, die Inselgruppe vor den Toren Venedigs anzusehen. Im Juli 2016 schaffen wir das endlich.

Weiterlesen: Murano - Das Zentrum der Glaskunst

Giudecca und San Giorgio Maggiore entdecken

Giudecca und San Giorgio Maggiore entdeckenMenschentrauben auf dem Markusplatz von Venedig und vor dem Markusdom; Warteschlangen vor dem benachbarten Campanile. Die Vaporetti, Venedigs Wasserbusse, sind übervoll mit Touristen. Die ungefähr 60.000 Einwohner des venezianischen Centro Storico sind während der Touristensaison mit geschätzt 30 Millionen Touristen konfrontiert.

Weiterlesen: Giudecca und San Giorgio Maggiore entdecken

Venedig zu Fuß entdecken