Venedig Individuelle Touren

Venedig zu Fuß entdecken

Venedig zu Fuß entdeckenKreuzfahrtschiffe legten bislang in Venedigs zentral gelegenem Kreuzfahrt-Hafen an. Vom Kreuzfahrtterminal starteten die geführten Besichtigungstouren der Kreuzfahrtschiffe ins „Centro Storico“ Venedigs, den unter dem Patronat des UNESCO Weltkulturerbes stehenden historischen Stadtkern.

Weiterlesen: Venedig zu Fuß entdecken


Traditionelles Venedig

Traditionelles VenedigUnser Kreuzfahrtschiff startet um sechs Uhr abends in Venedig zu einer Fahrt durch das Mittelmeer. Am Tag zuvor sind wir auf Venedigs Marco Polo-Flughafen gelandet, haben unser Hotel bezogen und danach einen kleinen Bummel durch das historische Zentrum Venedigs unternommen und auf dem Weg etwas gegessen. 

Weiterlesen: Traditionelles Venedig

Venedig - Kurzbesuch in Padua

Venedig - Kurzbesuch in PaduaNur 30 Kilometer Wegstrecke trennen Venedig und Padua. Wäre es nicht ratsam, die Großstadt Padua zu besuchen, wenn man sich an Venedigs Glanz sattgesehen hat?

Weiterlesen: Kurzbesuch in Padua

 

Murano - Das Zentrum der Glaskunst

Murano - Das Zentrum der GlaskunstWir schätzen es, wenn unsere Kreuzfahrt in Venedig beginnt, oder wenn im Verlauf einer Schiffsreise die Lagunenstadt auf der Routenliste steht. Kurzzeitbesucher zieht es im Allgemeinen ins Centro Storico, Venedigs Altstadtviertel. Zu den weniger frequentierten venezianischen Zielen gehört Murano vor den Toren Venedigs

Weiterlesen: Murano - Das Zentrum der Glaskunst

Giudecca und San Giorgio Maggiore entdecken

Giudecca und San Giorgio Maggiore entdeckenMenschentrauben auf dem Markusplatz von Venedig und vor dem Markusdom; Warteschlangen vor dem Campanile. Die Vaporetti, Venedigs Wasserbusse, sind übervoll mit Touristen. Die rundgerechnet 60.000 Einwohner des venezianischen Centro Storico sind über das Jahr mit geschätzt 25 bis 30 Millionen Touristen konfrontiert.

Weiterlesen: Giudecca und San Giorgio Maggiore entdecken