Zeebrügge / Brügge Individuelle Touren

Ein Tag in Brügge

BurgplatzUm nach Brügge zu gelangen, nehmen wir in Zeebrügge die Kusttram. In Blankenberge steigen wir in den Linienbus um. Den Bus verlassen wir am Concertgebouw. Vor unserem Stadtrundgang besuchen wir am Concertgebouw die Touristeninformation In&Out. Sie bietet Besuchern im Internet und vor Ort ausgezeichnete Informationen zu Stadtrundgängen.

Weiterlesen: Ein Tag in Brügge

Brügge – Stadtrundgang abseits der touristischen Pfade

bruegge 733 kruispoort

Unter Brügge – Sehenswürdigkeiten stellen wir die Hauptattraktionen Brügges im Detail vor. Unter Ein Tag in Brügge schildern wir unsere Eindrücke eines Rundgangs auf eigene Faust durch den Altstadtkern der 121.000 (Stand Januar 2021) zählenden Großstadt. Diesmal gilt unser Interesse den vom Strom der Touristen weniger tangierten Teilen Brügges.

Weiterlesen: Brügge – Stadtrundgang abseits der touristischen Pfade

Ein Tag in Gent

Ein Tag in GentDas Kreuzfahrtschiff läuft Zeebrügge an. Und nun? Zeebrügge lockt mit einem breiten Stand und einer Fischauktionshalle, dem Hafen oder der „Seafront Zeebrügge“. Diese Lustbarkeiten locken jene Gäste, deren Sinn überhaupt nicht auf die nahe gelegenen historischen Orte Brügge und Gent eingerichtet ist. Zeebrügge ist, der Vollständigkeit halber sei es erwähnt, ein Stadtteil Brügges. Bis ins Zentrum der Stadt sind es gerade einmal 20 Kilometer.
Weiterlesen: Ein Tag in Gent


Mit der Kusttram entlang der belgischen Nordseeküste

kuststram 108 strand blankenberge

Von Knokke-Heist nahe der holländischen Grenze bis De Panne nahe der französischen Grenze fährt die Kusttram. Diese Straßenbahn verbindet alle Orte der belgischen Nordseeküste. Die Tramstrecke ist 68 Kilometer lang und hat 68 Haltestellen. Sie führt fast immer am Meer entlang. Drei- bis viermal je Stunde fahren Bahnen in beide Richtungen.

Weiterlesen: Mit der Kusttram entlang der belgischen Nordseeküste

Publish modules to the "offcanvas" position.