Aktuelle Kreuzfahrt News aus der Kreuzfahrtbranche. Nachrichten zu Kreuzfahrtschiffen, Kreuzfahrt-Häfen, Werften, Reedereien und neueste Umwelttrends.

SeaDream Yacht Club stoppt Neubauvorhaben SeaDream Innovation

SeaDream Yacht Club stoppt Neubauvorhaben SeaDream Innovation

03.12.2019 – SeaDream Yacht Club, das private, norwegische Kreuzfahrtunternehmen, und die niederländische Damen Shipyards Group kamen überein, den für 2021 geplanten Neubau der SeaDream Innovation in beiderseitigem Einvernehmen aufzukündigen.

AIDAmira - Kurzreise fällt aus, Passagiere sauer

AIDAmira - Kurzreise fällt aus, Passagiere sauer

02.12.2019 – Unter mächtigem Mediengetöse tauften AIDA Cruises am vergangenen Samstag in Palma de Mallorca ihr neuestes (gebrauchtes) Schiff, die AIDAmira. Am Sonntag darauf sollte die Neuerwerbung mit zahlenden Gästen zu einer viertägigen Kurzreise im westlichen Mittelmeer aufbrechen. Daraus wurde nichts. AIDAmiras Kapitän Manuel Pannzek verkündete stattdessen den Passagieren über Bordlautsprecher, dass die Reise nicht stattfindet. Grund: Das Schiff ist noch nicht fertig gestellt.

TransOcean Kreuzfahrten - PACIFIC ARIA ersetzt MS ASTOR

TransOcean Kreuzfahrten - PACIFIC ARIA ersetzt MS ASTOR

29.11.2019 – Wie bereits berichtet, fährt die altbewährte und beliebte MS ASTOR vom 1. Mai 2021 unter dem Namen Jules Verne für das neu gegründete Kreuzfahrt-Unternehmen CMV France. An die Stelle der MS ASTOR rückt die PACIFIC ARIA, die ursprünglich als MS Ryndam für die Holland America Line gebaut wurde. Die 219 Meter lange PACIFIC ARIA wird umbenannt.

Kreuzfahrt Angebote zum Black Friday

Kreuzfahrt Angebote zum Black Friday

27.11.2019 – Zum besseren Verständnis: Der Black Friday bezeichnet in den USA den Freitag der auf Thanksgiving folgt. Thanksgiving wird jeweils am vierten Donnerstag im November gefeiert. Traditionell gilt der Black Friday als Startzeitpunkt der Weihnachts-Einkaufssaison. Seit 2013 werden auch deutsche Verbraucher mit Online-Rabatten gelockt. Die Kreuzfahrtbranche nimmt an der Rabattschlacht teil.

MV WERFTEN erhalten Exportgarantien von Bund und Land

MV WERFTEN erhalten Exportgarantien von Bund und Land

Die MV WERFTEN mit Standorten in Wismar, Rostock und Stralsund erhalten vom Bund Exportgarantien in Höhe von 2,6 Milliarden Euro für den Bau der ersten beiden Global-Class-Schiffe. Zusätzlich sichert das Land Mecklenburg-Vorpommern mit einer Bürgschaft weitere Teile der Zwischenfinanzierung ab. Mit dieser Maßnahme möchte der Bund Arbeitsplätze schaffen und schützen. Die sogenannten Hermesbürgschaften werden ebenfalls von der MEYER Werft beansprucht.

TransOcean Kreuzfahrten - Au revoir MS ASTOR

TransOcean Kreuzfahrten - Au revoir MS ASTOR

15.11.2019 – Vom 1. Mai 2021 an fährt MS ASTOR nicht mehr für TransOcean Kreuzfahrten. Das altbewährte und bei deutschen Stammkunden beliebte Kreuzfahrtschiff trägt von diesem Zeitpunkt an den Namen „Jules Verne“. Es ist das erste Schiff des neu gegründeten Kreuzfahrt-Unternehmens CMV France mit Sitz in Marseille. Zuvor absolviert MS ASTOR im Winter 2020/21 eine 128-tägige Weltreise ab Hamburg bis Bremerhaven.

AIDA Cruises - Schiffsbesichtigungen im Jahr 2020

AIDA Cruises - Schiffsbesichtigungen im Jahr 2020

13.11.2019 – Ab November 2019 und im Jahr 2020 bietet AIDA Cruises Kreuzfahrt-Interessierten auf 12 von insgesamt 14 Schiffen Schiffsbesichtigungen an. Geeignete Orte dafür sind die Kanaren, drei deutsche Häfen und (ganzjährig) Palma de Mallorca. Die Stippvisiten auf den Schiffen kosten in spanischen Häfen 29 Euro. In deutschen Häfen berechnet AIDA Cruises 49 Euro für das Vergnügen.

MSC Grandiosa wird in Hamburg getauft

MSC Grandiosa wird in Hamburg getauft

09.11.2019 – Für die heutige Taufe der MSC Grandiosa hat MSC Kreuzfahrten den Hamburger Hafen ausgewählt. Ab 18:00 Uhr erleben Tausende Schaulustige die Schiffstaufe hautnah auf zwei Großbildleinwänden. Taufpatin ist – wie sollte es bei MSC anders sein – Sophia Loren.

Hamburgs Kreuzfahrttourismus in der Flaute

Hamburgs Kreuzfahrttourismus in der Flaute

08.11.2019 – Der Senat der Freie und Hansestadt Hamburg erwartet für das laufende Jahr rückläufige Geschäftszahlen im Kreuzfahrtgeschäft. Wurden im Jahr 2018 noch 915.000 Passagiere an den drei Hamburger Kreuzfahrt-Terminals gezählt, werden für 2019 gerade einmal 800.000 Gäste erwartet. In den beiden kommenden Jahren sei von einem etwa gleichbleibenden Niveau auszugehen.

Hurtigruten: Schiffstaufe in der Antarktis

Hurtigruten: Schiffstaufe in der Antarktis

08.11.2019 – Einen ungewöhnlichen Ort zur Taufe ihres Hybrid-Expeditionsschiffs Roald Amundsen hat sich die traditionelle norwegische Postschifflinie Hurtigruten ausgesucht. Im Beisein von Crew und Gästen aus mehr als 20 Ländern taufte die Reederei gestern ihr neuestes Schiff in der Chiriguano Bucht vor der Brabant Insel in der Antarktis. Anstelle der gewohnten Champagnerflasche diente ein Eisblock zur Schiffstaufe.

Royal Caribbean entwickelt neues Destinationskonzept auf Antigua

Royal Caribbean entwickelt neues Destinationskonzept auf Antigua

04.11.2019 - Der zum Commonwealth of Nations gehörende Inselstaat Antigua und Barbuda und Royal Caribbean sind sich handelseinig. Royal Caribbean eröffnet auf Antigua im Jahr 2021 den ersten Beach Club der The Royal Beach Club Collection. Der Inselstaat lebt vor allem vom Tourismus. Von diesem Kuchen möchte sich Royal Caribbean, der weltweit zweitgrößte Kreuzfahrt-Konzern, ein Stück abschneiden.

Griechenland pur mit Celestyal Cruises erleben

Griechenland pur mit Celestyal Cruises erleben

04.11.2019 – Der zypriotische Kreuzfahrtanbieter Celestyal Cruises ist spezialisiert auf Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer. Das Unternehmen punktet vor allem mit seinen Destinationen und dem Eintauchen in die kulturelle Vielfalt der Mittelmeerregion. Die Vielfalt der antiken Region erschließen von Piräus/Athen ausgehende einwöchige Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line begrüßt Norwegian Encore in der Flotte

Norwegian Cruise Line begrüßt Norwegian Encore in der Flotte

31.10.2019 – Norwegian Cruise Line (NCL) übernahm gestern von der Papenburger MEYER WERFT die Norwegian Encore. Der mit 169.145 BRZ vermessene und nahezu 4.000 Gäste fassende Neubau ist das 17. Schiff der NCL-Flotte. Heute startet Norwegian Encore zu ihrer ersten Preview-Reise nach Southampton/UK. Getauft wird das Schiff am 21. November in Miami.

Norwegian Spirit wird für 100 Millionen US-Dollar modernisiert

Norwegian Spirit wird für 100 Millionen US-Dollar modernisiert

30.10.2019 – Wer rastet, der rostet, sagt eine bekannte Redensart. Damit es bei den Schiffen der Norwegian Cruise Line nicht zu unschönen und unzeitgemäßen Schwachstellen kommt, wird die Norwegian Spirit im Januar von einer Werft in Marseille saniert. Sie wird im Rahmen des Norwegian Edge®-Programms von Bug bis Heck modernisiert. Mehr als 100 Millionen Dollar lässt sich die Reederei das Vorhaben kosten. 

In 284 Tagen mit der MS Hamburg um die Welt reisen

In 284 Tagen mit der MS Hamburg um die Welt reisen

29.10.2019 – Kreuzfahrtschiffe, die die Welt umrunden, brauchen im Allgemeinen 120 bis 123 Tage für ihre Mission. Nicht die MS HAMBURG von Plantours Kreuzfahrten: Das 400 Passagiere fassende Kreuzfahrtschiff braucht für seine am 2. August 2020 in Hamburg startende Weltreise unfassbare 284 TageBei der Reise sind Regionen wie Asien und Australien ausgespart.

Costa Smeralda verspätet sich noch um einen weiteren Monat

Costa Smeralda verspätet sich um einen weiteren Monat

29.10.2019 – Mitte September 2019 war zu vernehmen, dass die Costa Smeralda verspätet ausgeliefert wird. Nun spricht Costa Crociere S.p.A. von einer weiteren Verzögerung. Die Meyer Turku Werft im finnischen Turku hat der Reederei eine weitere Verspätung avisiert. Die erste Costa Smeralda-Kreuzfahrt startet demnach am 21. Dezember 2019 von Savona aus.

Cruise Terminal Rostock-Warnemünde

Kreuzfahrthafen Rostock – ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Stadt und Land

28.10.2019 – Wirtschaftliches Handeln bedeutet, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln, bestmögliche Ergebnisse zu schaffen. Die Bestätigung dieser These bieten die aktuell von ROSTOCK PORT vorgestellten Ergebnisse einer Studie des Kieler Instituts für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa. Die Forscher ermitteln auf Kreuzfahrtpassagiere entfallende Einnahmen in Rostock und in Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von 43,3 Millionen Euro.

Treffen dreier Hapag-Lloyd-Kreuzfahrtschiffe in Lissabons Hafen

Treffen dreier Hapag-Lloyd-Kreuzfahrtschiffe in Lissabons Hafen

22.10.2019 - Bei Hapag-Lloyd Cruises steht die Gediegenheit im Mittelpunkt. Am heutigen Tag treffen am Lisbon Cruise Terminal drei Kreuzfahrtschiffe der Hapag-Lloyd Cruises Flotte aufeinander. Grund genug ausnahmsweise ein großes Fass aufzumachen.

Schiffswechsel bei Pullmantur Cruises

Schiffswechsel bei Pullmantur Cruises

21.10.2019 – Ende des Jahres wird die Zenith bei Pullmantur Cruises ausgemustert. Ab Mitte Mai 2021 nimmt die zuletzt bei Royal Caribbean eingesetzte Grandeur of the Seas ihren Platz ein. Der Wechsel innerhalb der aus vier Schiffen bestehenden Flotte steigert die Gesamtkapazität des Unternehmens um 30 Prozent. Außerdem setzt Pullman Cruises mit der Grandeur ein umweltfreundlicheres Schiff ein.

Palma de Mallorca - 550 Kreuzfahrtschiffe in 2020

Palma de Mallorca - 550 Kreuzfahrtschiffe in 2020

16.10.2019 – Im Jahr 2020 erwartet die Hafenbehörde der Balearen allein für Palma de Mallorca 550 Besuche von Kreuzfahrtschiffen. An zwei Tagen werden sieben Schiffe in Palma erwartet. Das ist Wasser auf die Mühlen der Anti-Kreuzfahrt-Initiative. Deren Mitglieder und Unterstützer fordern, täglich maximal einem Kreuzfahrtschiff die Einfahrt zu erlauben. Die Inselregierung spielt jedoch auf Zeit und mag sich nicht auf eine Begrenzung der Schiffsanläufe festlegen.

AIDAcosma - Kiellegung von AIDAs neuestem Kreuzfahrtschiff in Rostock

AIDAcosma - Kiellegung von AIDAs neuestem Kreuzfahrtschiff in Rostock

15.10.2019 – Anlässlich der Kiellegung wurde der Name und die erste Route des Neubaus bekanntgegeben: Das Schiff wird AIDAcosma heißen und ab Sommer 2021 Reisen ab Kiel zu den norwegischen Fjordlandschaften und in der Ostsee anbieten.

Mehr Landstrom für Kreuzfahrtschiffe in deutschen Häfen

Mehr Landstrom für Kreuzfahrtschiffe in deutschen Häfen

14.10.2019 – Im Hafen liegende Hochseeschiffe erzeugen im Allgemeinen den für die Bordnetze benötigten elektrischen Strom über die schiffseigenen Dieselmotoren. Am 10. Oktober kamen das Bundeswirtschaftsministerium und die norddeutschen Küstenländer überein, die Stromversorgung von Schiffen in den Häfen zu verbessern. Der Bund beabsichtigt, den Aufbau neuer Landstromanlagen in deutschen Häfen mit 140 Millionen Euro zu fördern.

HANSEATIC inspiration – jüngstes Flottenmitglied der Hapag-Lloyd Cruises getauft

HANSEATIC inspiration – jüngstes Flottenmitglied der Hapag-Lloyd Cruises getauft

11.10.2019 – Heute Abend wurde im Hamburger Hafen das zweite der drei neuen Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises feierlich getauft. Rund 230 geladene Gäste wohnten der Tauffeier bei. Als Taufpatin fungierte Laura Dekker, die weltweit jüngste Einhand-Weltumseglerin. Den Abend moderierte der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar.

Cunard baut viertes Kreuzfahrtschiff

Cunard baut viertes Kreuzfahrtschiff

11.10.2019 - Mit dem ersten Stahlschnitt ist heute in der Fincantieri-Werft in Castellammare di Stabia der Startschuss für den vierten Neubau der Cunard Reederei gefallen. Das Schiff ist das 249. in der 179-jährigen Firmengeschichte. Einzelheiten zur Vermessung und zum Konzept des Neubau werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Fest steht allerdings, dass das noch namenlose Schiff das zweitgrößte der Flotte sein wird.

Kiels Kreuzfahrtsaison 2019 – Insgesamt 800.000 Passagiere

Kiels Kreuzfahrtsaison 2019 – Insgesamt 800.000 Passagiere

11.10.2019 – Am morgigen Samstag schließt Kiels bislang erfolgreichste Kreuzfahrtsaison. Im Jahr 2019 liefen insgesamt 32 verschiedene Kreuzfahrtschiffe 174-mal die Liegeplätze des Kieler Hafens an. Gut 800.000 (+ 33,6 Prozent) Kreuzfahrtpassagiere frequentierten die Terminalanlagen. Die Gesamttonnage stieg um 30 Prozent von 11,5 Mio. BRZ auf 15 Mio. BRZ.

Royal Caribbeans fünftes Oasis-Klasse-Kreuzfahrtschiff

Wonder of the Seas - Royal Caribbeans fünftes Oasis-Klasse-Kreuzfahrtschiff

11.10.2019 -Royal Caribbeans fünftes Oasis-Klasse-Kreuzfahrtschiff erhält den Namen „Wonder of the Seas“. Das Kreuzfahrtschiff wird von 2021 an als erstes Schiff der Oasis-Klasse den asiatisch-pazifischen Raum befahren. Fünfeinhalb Monate nach dem ersten Stahlschnitt wurde gestern auf der Bauwerft im französischen Saint Nazaire der erste 970 Tonnen schwere Block des gigantischen Schiffes in das Baudock abgesenkt.

Oceania Cruises spricht zeitweilig Deutsch

Oceania Cruises spricht zeitweilig Deutsch

08.10.2019 – Die zur Norwegian Cruise Line-Gruppe gehörenden Oceania Cruises besitzen sechs wunderschöne Schiffe. Die Reederei ist bekannt für ihre hervorragende Küche und den ausgezeichneten Service an Bord. Für sechs ausgewählte Kreuzfahrten garantiert die Reederei nunmehr ihren Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen deutschsprachigen Ansprechpartner an Bord.

Discovery Princess - letztes Schiff der Royal Class-Baureihe

Discovery Princess - letztes Schiff der Royal Class-Baureihe

08.10.2019 – Mit der Discovery Princess entsteht derzeit das letzte von sechs Schiffen der Royal Class-Baureihe. Mit dem im November 2021 debütierenden Neubau schließen die zur Carnival-Gruppe gehörenden Princess Cruises die erfolgreiche Baureihe ab. Discovery Princess verbringt die Startsaison im Mittelmeer, der Karibik und in Südamerika.

Norwegian Encore - Emsüberführung steht kurz bevor

Norwegian Encore - Emsüberführung steht kurz bevor

26.09.2019 - Das neueste Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line heißt Norwegian Encore. Die Papenburger MEYER Werft wird voraussichtlich am 30. September 2019 den Neubau für die Emspassage verabschieden. Norwegian Encore wird am Mittwoch kommender Woche ihr Ziel Eemshaven erreichen. Im Anschluss an die Ems-Überführung steht die technische und nautische Erprobung auf der Nordsee an.

Weltumseglerin Laura Dekker tauft die HANSEATIC inspiration

Weltumseglerin Laura Dekker tauft die HANSEATIC inspiration

26.09.2019 – Das zweite von insgesamt drei Expeditionsschiffen der Hamburger Hapag-Lloyd Cruises wird am 11. Oktober 2019 im Hamburger Hafen von der Hamburger Seglerin Laura Dekker getauft. Die Taufpatin wurde durch ihre Solo-Weltumseglung von 2010 bis 2012 bekannt. Die Taufveranstaltung wird von dem Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar moderiert.

AIDAmira wird am 30. November getauft

AIDAmira wird am 30. November getauft

17.09.2019 – Am 30. November 2019 wird in Palma de Mallorca AIDAmira als 14. Kreuzfahrtschiff der AIDA Cruises-Flotte getauft. Die Schiffstaufe des vierten AIDA Selection Schiffs ist als Charity Event geplant. Taufpatin ist Franziska Knuppe. Die als Model und Moderatorin bekannte Taufpatin hat Erfahrung mit Schiffstaufen: Vor zehn Jahren taufte sie bereits die AIDAluna.

Costa Smeralda verspätet sich um einen Monat

Costa Smeralda verspätet sich um einen Monat

16.09.2019 – Die Meyer Turku Werft im finnischen Turku liefert die im Bau befindliche Costa Smeralda verspätet ab. Der Neubau wird, anders als geplant, erst am 30. November 2019 von Savona aus zur ersten 7-tägigen Mittelmeer-Kreuzfahrt starten.

Technischer Defekt bremst Mein Schiff 1 aus

Technischer Defekt bremst Mein Schiff 1 aus

31.08.2019 - Die Neue Mein Schiff 1 saß 24 Stunden in der 10.000 Einwohner zählenden Kleinstadt Leirvik auf der norwegischen Insel Stord fest. Ein Defekt an einem Notstromaggregat zwang die Schiffsführung, an einer Ausrüstungspier im Hafengebiet von Leirvik eine Zwangspause einzulegen. Nach dem Austausch des Generators setzte Mein Schiff 1 am Freitag gegen Mitternacht seine Reise nachMolde fort.

Hurtigruten fährt von 2021 an regelmäßig ab Hamburg

Hurtigruten fährt von 2021 an regelmäßig ab Hamburg

27.08.2019 – Der Norwegen-Spezialist Hurtigruten bietet in der Saison 2021/2022 regelmäßig Expeditions-Seereisen entlang der norwegischen Küste an. Einige der Reisen starten in Hamburg. Die Schiffe laufen „handverlesene“ Ziele in Norwegen an. Die traditionsreichen Postschiffreisen zu 34 norwegischen Häfen bleiben weiter im Programm. Die Expeditions-Seereisen werden ab sofort in den Reisebüros angeboten.

Phoenix Reisen - MS Amera getauft

Phoenix Reisen - MS Amera getauft

19.08.2019 – Seit dem 16. August fährt MS Amera für den Bonner Kreuzfahrt-Veranstalter Phoenix Reisen. Nach wochenlangem Umbau wurde das Schiff am Freitag letzter Woche am Columbus Cruise Center in Bremerhaven getauft. Als Taufpatin fungierte Petra Kaiser, eine langjährige Mitarbeiterin des Unternehmens.

AIDA Cruises - Baustart des zweiten LNG-Kreuzfahrtschiffs

AIDA Cruises - Baustart des zweiten LNG-Kreuzfahrtschiffs

16.08.2019 – Gestern wurde im Brennzentrum der MEYER Werft in Papenburg mit dem ersten Stahlschnitt der offizielle Baustart des zweiten Schiffs der innovativen AIDA-LNG-Schiffsgeneration gegeben. Der mit 183.900 BRZ vermessene und 337 Meter lange Neubau steht dem Kreuzfahrtmarkt im Frühjahr 2021 zur Verfügung. AIDA Cruises und die dahinter stehende Carnival-Gruppe investieren in den Folgejahren rundgerechnet zwei Milliarden Euro für zwei Schiffsneubauten.

Kreuzfahrtschiffe in Venedig - die alte Leier

Kreuzfahrtschiffe in Venedig - die alte Leier

09.08.2019 – Seit Jahren werden Kreuzfahrtschiffe in der Lagunenstadt Venedig als Ärgernis empfunden. Ein Unfall im Juni 2019 mit vier Verletzten, ein MSC Cruises-Kreuzfahrtschiff rammte ein kleines Fahrgastschiff, sorgte für zusätzlichen Ärger. Kreuzfahrtschiffe sollen schnellstmöglich aus dem historischen Stadtkern herausgehalten werden. Regulierungen der Kreuzschifffahrt bestehen bereits seit 2013/2014. Offenbar ohne Erfolg. Nun hat sich Italiens Verkehrsminister Danilo Toninelli in einem Facebook-Video zu Wort gemeldet.

Kreuzfahrtschiff Costa Toscana – der Bau hat begonnen

Kreuzfahrtschiff Costa Toscana – der Bau hat begonnen

31.07.2019 – Gestern wurde auf der finnischen Meyer Turku Werft der erste Stahlschnitt für den Neubau Costa Toscana vollzogen. Er ist das zweite der neuen, umweltfreundlichen Kreuzfahrtschiffe der Costa Crociere. Das Schwesterschiff Costa Smeralda nimmt am 20. Oktober seinen Dienst auf. Mit der Fertigstellung der Costa Toscana ist im Oktober 2021 zu rechnen.

Neues zur Mega-Yacht SeaDream Innovation

Neues zur Mega-Yacht SeaDream Innovation

24.07.2019 – Das norwegische Kreuzfahrtunternehmen SeaDream Yacht Club plant für 2021 einen Schiffsneubau. Der Name: SeaDream Innovation. Der Neubau, ein innovatives Hybridschiff, wird als Expeditionsschiff eingesetzt. Für den 18. September 2021 ist die erste Reise geplant. Die einzigartige Jungfernreise führt in 70 Tagen von London-Greenwich nach Ushuaia/Argentinien.

Kreuzfahrtschiff Carnival Vista reist auf Halbtaucher

Kreuzfahrtschiff Carnival Vista reist auf Halbtaucher

16.07.2019 – Spektakuläres ereignete sich am vergangenen Samstag vor Freeport auf den Bahamas. Das Halbtaucherschiff BOKA Vanguard nahm die 324 Meter lange und mit 133.596 BRZ vermessene Carnival Vista huckepack, um sie zum Grand Bahama Shipyard zu bringen. Die Operation war wegen unaufschiebbarer Reparaturen an den Azipods erforderlich.

Hybrid-Schiff Roald Amundsen - Taufe in der Antarktis

Hybrid-Schiff Roald Amundsen - Taufe in der Antarktis

12.07.2019 – Die Roald Amundsen, Hurtigrutens Hybrid-Expeditionsschiff, wird im Herbst 2019 in der Antarktis mit Eis getauft. Das nach dem norwegischen Polarhelden Roald Amundsen benannte Kreuzfahrtschiff kann kurze Zeit nur mit der Kraft gespeicherter elektrischer Energie durch das Fahrwasser gleiten.

Allure of the Seas 2020 in modernem Outfit

Allure of the Seas 2020 in modernem Outfit

12.07.2019 – Bevor die Allure of the Seas im Mai 2020 von Barcelona aus zu siebentägigen Kreuzfahrten im Mittelmeer aufbricht, wird sie für 165 Millionen US-Dollar renoviert und modernisiert. Es ist an der Zeit: Allure of the Seas wurde Ende Oktober 2010 von der Royal Caribbean übernommen.

Royal Caribbean baut drittes Icon-Klasse-Schiff

Royal Caribbean baut drittes Icon-Klasse-Schiff

03.07.2019 – Royal Caribbean Cruises Ltd. hat bei der Meyer Turku Werft in Finnland zwei Kreuzfahrtschiffe der neuen Icon-Klasse bestellt. Die Auslieferung der Schiffe ist jeweils für das zweite Quartal der Jahre 2022 und 2024 vorgesehen. Gestern wurde mitgeteilt, dass Royal Caribbean ein weiteres Schiff dieser Klasse bestellt hat.

Hurtigruten - Hybridschiff Roald Amundsen startet zur Jungfernfahrt

Hurtigruten - Hybridschiff Roald Amundsen startet zur Jungfernfahrt

02.07.2019 - Was lange währt wird endlich gut. Mit einer mehr als einjährigen Verspätung startet am 3. Juli 2019 das hybridgetriebene Expeditions-Kreuzfahrtschiff Roald Amundsen von Tromsø aus zur Jungfernreise. Das Hybridschiff schaltet als erstes Kreuzfahrtschiff der Welt in sensiblen Fahrgebieten auf Batteriebetrieb um.

Celebrity Flora

Celebrity Flora in Dienst gestellt

27.06.2019 – Gut anderthalb Jahre liegen zwischen der Kiellegung und der Inbetriebnahme des Expeditionsschiffes Celebrity Flora. Die Reederei stellte den Neubau zu Beginn dieser Woche offiziell in Dienst. Als Taufpatin fungierte die Umweltschützerin und ehemalige Präsidentin der Stiftung World Wildlife Fund International, Yolanda Kakabadse.

Azamara Club Cruises wird umbenannt

Azamara Club Cruises wird umbenannt

19.06.2019 – Aus Azamara Club Cruises wird Azamara. Das zur Royal Caribbean-Gruppe gehörende Kreuzfahrtunternehmen verzichtet auf den bislang gewohnten Namenszusatz. Das Rebranding resultiert aus dem erweiterten Portfolio an Zielhäfen sowie dem gewünschten Eintauchen in die Destinationen.

Das Kreuz mit der Kreuzfahrt

Das Kreuz mit der Kreuzfahrt

Kreuzfahrten haben sich im Laufe der letzten 20 Jahre gewandelt. Was ursprünglich wenigen Wohlhabenden oder Gutverdienern vorbehalten war, ist im Zeitalter des Massentourismus zur Freizeitbeschäftigung breiter Bevölkerungskreise geworden. Kreuzfahrten sind vom Luxusimage befreit und unterliegen einem anderen Ansehen. Und es ist ein schlechtes Ansehen.

Die Schiffsneubauten 2019 der letzten Tage

Die Schiffsneubauten 2019 der letzten Tage

06.06.2019 – Die europäischen Werften sind mit dem Bau von Kreuzfahrtschiffen über Jahre hinaus voll ausgelastet. Die Schiffsneubauten 2019 der letzten Tage sprechen für die gute Auftragslage. Soeben feierte die Papenburger MEYER Werft die Kiellegung der Spirit of Adventure und die norwegische VARD Group startete am Werftstandort Tulcea in Rumänien den Bau der HANSEATIC spirit, des dritten Expeditionsschiffes für Hapag-Lloyd Cruises.

Carnival Corp. erneut wegen Umweltvergehen im Rampenlicht

Carnival Corp. erneut wegen Umweltvergehen im Rampenlicht

05.06.2019 – Die Carnival Corp., der weltgrößte Kreuzfahrt-Konzern, steht nach 2016 erneut im Visier der amerikanischen Staatsanwaltschaft. Bereits im Jahr 2016 musste Carnival eine Strafzahlung in Höhe von 40 Millionen US-Dollar akzeptieren. Diesmal wurde ein Strafmaß in Höhe von 20 Millionen US-Dollar ausgehandelt.

Havannas Kapitol

US-Außenministerium verbietet Kreuzfahrten nach Kuba

05.06.2019 – Die Trump-Administration verbietet Privatreisen nach Kuba. Sämtliche US-Bürger dürfen künftig weder mit Kreuzfahrtschiffen, Passagierschiffen oder Segelyachten auf die Karibikinsel reisen. Auch Flüge mit Privat- oder Geschäftsflugzeugen nach Kuba sind verboten. Mit diesen Maßnahmen sollen Kuba Finanzmittel entzogen werden.

Perfect Day

P&O Cruises - Ab sofort Kreuzfahrten bis März 2021 buchbar

14.05.2019 „Britisches Flair – Genießen Sie mit uns den Urlaub Ihres Lebens“ - mit diesen Worten umwirbt P&O Cruises deutsche Kreuzfahrt-Interessenten. Ab sofort können Kreuzfahrten auf den derzeit sieben Schiffen der Flotte bis März 2021 gebucht werden. Von Mai 2020 an steht auch die P&O Iona, das zukünftige Flaggschiff, als achtes Kreuzfahrtschiff für Reisen zur Verfügung.

CocoCay - Royal Caribbeans Privatinsel

CocoCay - Royal Caribbeans Privatinsel

07.05.2019 – Royal Caribbean, das Kreuzfahrtunternehmen von Weltrang, trachtet nach Superlativen. Mit der Oasis-Klasse betreibt die Reederei die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Die Quantum-Klasse glänzt mit der Aussichtsgondel North Star und auf den Bahamas wurde mit CocoCay eine phantastische Privatinsel eröffnet. Kostenpunkt: 250 Millionen US-Dollar.

Costa Firenze

Costa Firenze - Costas zweiter Neubau für Asien

07.05.2019 – Costa Crociere bietet seit 2006 Kreuzfahrten in China an. Das Unternehmen sieht sich als Marktführer im bevölkerungsreichsten Land der Erde. Mit der Costa Venezia und der im Oktober 2020 in Dienst gehenden Costa Firenze bekundet die italienische Reederei ihr Engagement auf dem chinesischen Markt.

Kiellegung

Kiellegung der Odyssey of the Seas erfolgt

05.05.2019 – Die NEPTUN WERFT in Rostock-Warnemünde und die Papenburger MEYER Werft bauen gemeinsam die Odyssey of the Seas. Die Odyssey ist der jüngste Neubau der Royal Caribbean-Gruppe. Am vergangenen Freitag senkte ein 800-Tonnen-Kran den ersten Baublock des mit rund 169.000 BRZ vermessenen Kreuzfahrtschiffs in das Baudock. Bereits im Herbst 2020 soll der Neubau der Reederei übergeben werden.

Neubau eines fünften Oasis-Klasse-Schiffs hat begonnen

Neubau eines fünften Oasis-Klasse-Schiffs hat begonnen

25.04.2019 - Royal Caribbean, das weltweit zweitgrößte Kreuzfahrtunternehmen, startete den Neubau eines fünften Oasis-Klasse-Kreuzfahrtschiffs. Das bislang noch namenslose Schiff wird ein Schwesterschiff der im Jahr 2018 in Dienst gegangenen Symphony of the Seas werden. Bauwerft ist die französische Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire.

Hapag Lloyd Neubauten

Hapag Lloyd - HANSEATIC nature weiter in Verzug

01.04.2019 – Der Teufel steckt im Detail. Die VARD Werft sieht sich nicht imstande, den ursprünglich angezeigten Übergabetermin der HANSEATIC nature einzuhalten. Hapag Lloyd Cruises muss die für den 12. April 2019 vorgesehene Taufzeremonie und die Jungfernreise absagen. Die erste Kreuzfahrt der HANSEATIC nature startet definitiv erst am 5. Mai 2019 in Hamburg.

Viking Sun

Viking Sky - Ein Fazit

26.03.2019 – Die Havarie der Viking Sky vor der norwegischen Küste ist für meisten der 1.373 Passagiere und Besatzungsmitglieder zu einem versöhnlichen Ende gekommen. Das Schiff konnte mit eigener Kraft und 24 Stunden nach Absetzen des Notrufs den Hafen der Kleinstadt Molde anlaufen. Circa 30 Passagiere wurden verletzt und am Schiff entstand Sachschaden. Es ist an der Zeit, ein Fazit zu ziehen.

Kreuzfahrtschiff Viking Sky in Seenot - Update

Kreuzfahrtschiff Viking Sky in Seenot - Update

24.03.2019 – Die Evakuierung der Passagiere der vor Norwegens Küste in Seenot geratenen Viking Sky dauert an. An Bord des Luxus-Kreuzfahrtschiffes befinden sich einschließlich der Besatzung 1.373 Menschen. Das Schiff steuert von zwei Schleppern geleitet die Stadt Molde in Norwegen an. 

Kreuzfahrtschiff Viking Sky in Seenot

Kreuzfahrtschiff Viking Sky in Seenot

23.03.2019 – Auf dem Weg von Tromsø nach Stavanger geriet heute die Viking Sky der Viking Ocean Cruises bei schlechtem Wetter in Seenot. In schwierigem Seegebiet vor Romsdal fiel eine der beiden Hauptmaschinen aus. Das Schiff wurde Richtung Land getrieben. Allerdings konnten die Anker geworfen und die Lage des Schiffs stabilisiert werden. Die Schiffsführung entschied, dass die Passagiere zu evakuieren seien.

Spectrum

Spectrum of the Seas meistert Emspassage

21.03.2019 – Royal Caribbeans jüngster Neubau, die Spectrum of the Seas, verließ gestern in den Morgenstunden den Werfthafen der Papenburger MEYER WERFT. Die anschließende Emspassage schloss das Kreuzfahrtschiff am heutigen Donnerstag im niederländischen Eemshaven vor Borkum ab.

Dublin legt Kreuzfahrttourismus Zügel an

Dublin legt Kreuzfahrttourismus Zügel an

19.03.2019 – Dublin, eine der angenehmsten europäischen Metropolen, legt dem Kreuzfahrttourismus von 2021 an enge Zügel an. Nach 160 für 2019 gemeldeten Schiffen werden im Gesamtjahr 2021 nur noch 80 Schiffe den Hafen anlaufen dürfen. Dublins Hafen leidet jedoch nicht wie Dubrovnik oder Barcelona unter „Overtourism“; die Reduzierung der Schiffsanläufe wird mit dem wachsenden Frachtgeschäft begründet.

Hanseatic nature

Hapag Lloyd muss Tauffeier absagen

05.03.2019 – Es sieht nicht gut aus mit der HANSEATIC nature. Hapag Lloyd muss eingestehen, dass sich die Übernahme des neuen Expeditionsschiffes voraussichtlich verzögern wird. Deshalb musste die für den 12. April in Hamburg geplante Schiffstaufe abgesagt werden. Auch die Durchführung der für den 13. April 2019 angesetzten Jungfernfahrt ist noch ungewiss.

Costa Venezia in Triest getauft

Costa Venezia in Triest getauft

04.03.2019 – Am 28. Februar übergab die Fincantieri-Werft in Monfalcone offiziell das neue Kreuzfahrtschiff Costa Venezia an Costa Crociere. Am Folgetag fand im Hafen von Triest die Schiffstaufe statt. Höhepunkt der Taufe: der Überflug der italienischen Kunstflugstaffel „Frecce Tricolori“ über das Schiff und den Hafen von Triest. Die Taufe wurde von einer chinesischen Familie vorgenommen.

TransOcean Kreuzfahrten stellt Katalog 2019/2021 vor

TransOcean Kreuzfahrten stellt Katalog 2019/2021 vor

01.03.2019 – Insgesamt 318 Seiten umfasst der neue Katalog der TransOcean Kreuzfahrten. Er liegt in Kürze in den Reisebüros aus. Das Druckwerk beinhaltet 110 Kreuzfahrten im Zeitraum April 2019 und April 2021. Kernthemen sind Fahrten mit den deutschsprachigen Schiffen Vasco da Gama und MS Astor. Zur Angebotspalette zählen außerdem Kreuzfahrten mit den englischsprachigen Schiffen MS Columbus und MS Magellan.

Costa Venezia Costa Crociere übernimmt Costa Venezia

Costa Crociere übernimmt Costa Venezia

28.02.2019 – Am heutigen Tag hat Costa Crociere auf der Fincantieri-Werft in Monfalcone die Costa Venezia übernommen. Sie ist das erste Schiff der Reederei, das speziell für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt entworfen und gebaut wurde.

Le Lyrial

Die Kreuzfahrtreederei PONANT unterstützt Umweltschutz-Vorhaben

26.02.2019 – Die Verschmutzung der Weltmeere ist eine Schande. Das Kreuzfahrtunternehmen PONANT unterstützt seit vielen Jahren Projekte, die dem Schutz der Umwelt dienen. Seit kurzem ist PONANT Hauptsponsor des Aldabra-Clean-Up-Projekts.

Roald Amundsen - erstes Hybrid-Expeditionsschiff erfolgreich getestet

Roald Amundsen - erstes Hybrid-Expeditionsschiff erfolgreich getestet

25.02.2019 – Die Traditionsreederei Hurtigruten bestellte im Jahr 2016 bei der norwegischen Werft Kleven zwei Expeditionsschiffe für polare Gewässer. Der erste der beiden Neubauten, die Roald Amundsen, wurde am vergangenen Wochenende vor der norwegischen Westküste erfolgreich getestet.

AIDAcara imo Hafen von Praia

AIDAcara nach Werftaufenthalt wieder im Einsatz

25.02.2019 – Nach turnusmäßigen Klasse- und Wartungsarbeiten in Marseille hat die AIDAcara gestern wieder ihren Dienst aufgenommen. Am 9. März 2019 wird das 193 Meter lange Kreuzfahrtschiff im Hamburger Hafen erwartet.

Spectrum of the Seas im Baudock II

Spectrum of the Seas verlässt ihr Baudock

21.02.2019 – Die Papenburger MEYER Werft dockt voraussichtlich am kommenden Montag die Spectrum of the Seas aus. Das vierte Schiff der Quantum-Klasse soll vorbehaltlich der Wetterbedingungen ihr Baudock gegen 20:00 Uhr verlassen. Die Emsüberführung wird vermutlich Mitte März 2019 stattfinden.

Oasis-Klasse-Schiff

Royal Caribbean lässt sechstes Schiff der Oasis-Klasse bauen

19.02.2019 – Vier Schiffe der Oasis-Klasse hat Royal Caribbean bislang in Dienst gestellt. Ein fünftes Schiff wird derzeit gebaut. Gestern teilte das Kreuzfahrtunternehmen mit, dass ein sechstes Kreuzfahrtschiff dieser Klasse bestellt wurde. Fertigstellungstermin: Herbst 2023.

Sky Princess

Princess Cruises: drei Events an einem Tag

18.02.2019 – Die Flotte der Princess Cruises besteht derzeit aus 17 Kreuzfahrtschiffen. Fünf weitere Schiffe befinden sich derzeit im Bau oder in der Planungsphase. Am 14. Februar 2019 wurden auf dem Werftgelände der Fincantieri-Werft in Monfalcone bei Triest in kurzer Zeitfolge drei bemerkenswerte Events gefeiert.

Oceania Insignia

Mit der Oceania Insignia in 180 Tagen die Welt umrunden

14.02.2019 – Oceania Cruises bietet im Jahr 2021 eine 180-tägige Weltreise mit der Oceania Insignia an. Die Weltreise startet in Miami und endet in New York. Umfassende inkludierte Leistungen gehören zum Reisepaket. Buchbar ist die Kreuzfahrt ab 39.369 Euro.

Caribbean Princess

Caribbean Princess wird familienfreundlicher

13.02.2019 – Zuletzt war die Caribbean Princess im Jahr 2017 im Trockendock. Im Juni dieses Jahres präsentiert sich das Premium-Kreuzfahrtschiff nach einem Trockendock-Aufenthalt mit einem neuen Unterhaltungsbereich für Familien. Außerdem wird es mit der innovativen Ocean Medallion-Technik ausgestattet.

Neue Mein Schiff 2 in Lissabon getauft

Neue Mein Schiff 2 in Lissabon getauft

09.02.2019 - Heute Abend wurde in Lissabon vor knapp 3.000 Gästen und vielen Schaulustigen die neue Mein Schiff 2 getauft. Taufpatin des jüngsten TUI Cruises Neubau ist Carolyn Niemczyk, Sängerin der Elektropop-Band Glasperlenspiel. Dem Taufzeremoniell folgten ein Feuerwerk und ein Auftritt der Band auf dem Pooldeck.

Santa Maria

Venedig will Eintrittsgeld für die Stadt erheben

06.02.2019 – Beutelschneiderei oder eine geeignete Maßnahme um den Massentourismus in der Lagunenstadt zu begrenzen? Venedigs Bürgermeister Luigi Brugnaro möchte Touristen von Mai 2019 an zur Kasse bitten. Und wieder einmal sind auch die Kreuzfahrttouristen im Visier der Kritiker.

Odyssey of the Seas

MEYER WERFT - Baustart der Odyssey of the Seas

02.02.2019 – Die MEYER WERFT im niedersächsischen Papenburg startete gestern den Bau des zweiten Schiffs der Quantum Ultra Klasse. Auftraggeber ist Royal Caribbean International, die weltweite Nummer Zwei unter den Kreuzfahrtgesellschaften. Der Neubau soll im Herbst 2020 von den USA aus zu Kreuzfahrten starten.

Mardi Gras

Kreuzfahrtschiff Mardi Gras läuft auf Jungfernreise Kiel an

01.02.2019 – Schiffsliebhaber sollten sich den 1. September 2020 im Kalender vormerken. An diesem Tag läuft die Mardi Gras, das zukünftige Flaggschiff der Carnival Cruise Line, auf seiner Jungfernfahrt den Kieler Hafen an. Gebaut wird das etwa 5.200 Passagieren Platz bietende Schiff von der MEYER WERFT im finnischen Turku.

Kreuzfahrt-Jobmesse in Berlin - Kreuzfahrt-Boom schafft Arbeitsplätze

Kreuzfahrt-Jobmesse in Berlin - Kreuzfahrt-Boom schafft Arbeitsplätze

28.01.2019 – Bis zum Jahr 2022 sollen die Flotten der Kreuzfahrt-Reedereien weltweit um 75 Neubauten anwachsen. Die neuen Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe bedingen einen zusätzlichen Personalbedarf von mindestens 100.000 Mitarbeitern.

Mein Schiff 2 NEU besuchte den Hamburger Hafen

Mein Schiff 2 NEU besuchte den Hamburger Hafen

26.01.2019 – Gestern lief Mein Schiff 2 NEU von Kiel kommend Hamburgs Hafen an. TUI Cruises sechster Neubau machte unter dem Kommando von Kapitän Kjell Holm am Kreuzfahrtterminal Steinwerder fest. Vom Äußeren gleicht der Flottenzugang der neuen Mein Schiff 1. Unterschiede bestehen aber hinsichtlich der Ausstattung.

MS BREMEN

MS BREMEN verkauft

19.01.2019 – Bis zum Frühjahr 2021 übernimmt Hapag Lloyd Cruises drei neue Expeditionsschiffe. Mit der Übernahme des letzten Neubaus im Frühjahr 2021, es ist die HANSEATIC spirit, verlässt die MS BREMEN die Flotte. Neuer Betreiber ist der Flussschiff-Betreiber VIVA Cruises, Tochterunternehmen der Schweizer Scylla AG.

MV Werften Rostock

MV Werften kaufen Konstruktions-Kapazitäten zu

18.01.2019 – Das Rostocker Unternehmen Neptun Ship Design wird von den MV Werften übernommen. Das mit 120 Mitarbeitern größte deutsche Schiffsdesign-Büro soll zukünftig als eigenständiges Tochterunternehmen Konstruktionsleistungen für den MV Werftenverbund erbringen.

Kreuzfahrthafen Kiel auf gutem Kurs

Kreuzfahrthafen Kiel auf gutem Kurs

18.01.2019 – Der PORT OF KIEL meldet für das Jahr 2018 im Sektor Passagierverkehr ein Wachstum von 4,2 Prozent auf über 2,2 Millionen Reisende. Kreuzfahrt-Passagiere sind mit 16,5 Prozent überproportional am Zuwachs beteiligt. Knapp 600.000 Kreuzfahrer gingen an und von Bord von 169 Kreuzfahrtschiffen.

Neubauvorhaben Seven Seas Explorer

Regent Seven Seas Cruises bestellt weiteres Kreuzfahrtschiff

15.01.2019 – Die Kreuzfahrtmarke Regent Seven Seas Cruises betreibt zurzeit vier luxuriöse Kreuzfahrtschiffe. Im Jahr 2020 stößt der Neubau Seven Seas Splendor zur Flotte. Soeben wird bekannt, dass im Jahr 2023 ein weiteres Schiff hinzukommt. Gebaut wird es von der italienischen Fincantieri-Gruppe.

Hafen Kiel: letzter Feinschliff für Mein Schiff 2 NEU

Hafen Kiel: letzter Feinschliff für Mein Schiff 2 NEU

09.01.2019 – Seit dem 5. Januar 2019 liegt TUI Cruises‘ neue Mein Schiff 2 am Ostseekai des Kieler Hafens. Die MEYER Turku Werft wird den Neubau am 22. Januar 2019 offiziell an TUI Cruises übergeben. Am 23. Januar gehen die ersten Gäste an Bord des neuen Flaggschiffs der Reederei.

Logo am Schornstein

Oceania Cruises ordert zwei neue Kreuzfahrtschiffe

08.01.2019 – Oceania Cruises, Tochtergesellschaft der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd., hat bei der Fincantieri-Werftengruppe zwei Kreuzfahrtschiffe der neuen Allura-Klasse bestellt. Die mit 67.000 BRZ vermessenen Schiffe sollen 2022 und 2025 geliefert werden.

Schornstein Queen Victoiria

Cunard - Mit Queen Victoria um die Welt reisen

08.01.2019 – Heute Abend um 19:00 Uhr geht Cunards Kreuzfahrtschiff Queen Victoria ab Hamburg-Steinwerder auf eine 112-tägige Weltreise. Rund 150 Deutsche haben dieses einmalige Erlebnis gebucht. Am 30. April 2019 wird Queen Victoria in Hamburg zurück erwartet.

Kreuzfahrtbranche: 2019 wird ein Rekordjahr

Kreuzfahrtbranche: 2019 wird ein Rekordjahr

02.01.2019 – Das soeben begonnene Jahr dürfte als Rekordjahr in die Geschichte der Kreuzfahrtbranche eingehen. Nicht weniger als 24 Schiffsneubauten, enorme Zuwächse bei der Bettenzahl, neue Marken und Rekorde bei Schiffsumbauten sind im Jahr 2019 zu erwarten.

Schornstein Costa Pacifica

Penélope Cruz wird Markenbotschafterin von Costa Kreuzfahrten

02.12.2018 – Mit der spanischen Schauspielerin Penélope Cruz startet Costa Kreuzfahrten eine neue Markenkampagne. Die Oscar-Preisträgerin wird zukünftig das Gesicht der italienischen Kreuzfahrt-Reederei sein.

Nieuw Statendam

Holland America Line übernimmt die Nieuw Statendam

30.11.2018 –Die Holland America Line übernahm gestern mit der Nieuw Statendam ein zweites Schiff der Pinnacle Class und zugleich das 15. Schiff der Flotte. Das mit 99,500 BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff bietet 2.666 Gästen Premium-Kreuzfahrterlebnisse.

Münzzeremonie

MEYER WERFT: Norwegian Encore auf Kiel gelegt

29.11.2018 – Die Papenburger MEYER WERFT und Vertreter der Norwegian Cruise Line feierten gestern die Kiellegung der Norwegian Encore. Sie ist das vierte Kreuzfahrtschiff der Breakaway-Plus-Klasse. Bereits in elf Monaten soll der Neubau fertiggestellt sein und die Seeerprobungen auf der Nordsee absolvieren.

Kiel baut zweites Kreuzfahrt-Terminal am Ostseekai

Kiel baut zweites Kreuzfahrt-Terminal am Ostseekai

27.11.2018 – Bis zu zwei Schiffe können in Kiel gleichzeitig am Kreuzfahrt-Terminal Ostseekai anlegen. Bislang mussten sich die Schiffe jedoch ein Terminalgebäude teilen. Der PORT OF KIEL feierte heute die Grundsteinlegung für ein zweites Abfertigungsgebäude. Mit der Übernahme des Baus wird bereits in der kommenden Saison gerechnet. In den Erweiterungsbau investiert der Kieler Seehafen neun Millionen Euro.

Star Breeze

Windstar Cruises investiert 250 Millionen Dollar in Star Class-Schiffe

16.11.2018 –Windstar Cruises lässt sich die Verlängerung und technische Aufwertung der drei Star Class-Schiffe 250 Mio. US-Dollar kosten. Die kleinen, luxuriösen Schiffe werden um 26 Meter verlängert und erhalten neue Maschinen. Über den Umbauauftrag freut sich die Fincantieri-Werft in Palermo.

Ablieferung der AIDAnova weiter unbestimmt

Ablieferung der AIDAnova weiter unbestimmt

16.11.2018 – Die Probleme bei der MEYER WERFT sind offenbar gravierender als bisher angenommen. In einer Pressemeldung vom heutigen Tag stellt die Werft fest, dass es noch etwas Zeit braucht, um AIDAnova für die ersten Gäste vorzubereiten. Der Neubau würde im Dezember an die Reederei übergeben und am 19. Dezember in Teneriffa für erste Passagiere zur Verfügung stehen.

TUI Cruises: Crew-Mitglieder haben in ihrer Freizeit Zugang zu Gast-Bereichen

TUI Cruises: Crew-Mitglieder haben in ihrer Freizeit Zugang zu Gast-Bereichen

09.11.2018 – Die von ehemaligen Crew-Mitgliedern betriebene Website Crew-center.com berichtet, dass Crew-Mitglieder der TUI Cruises seit Oktober 2018 in ihrer Freizeit unbeschränkten Zugang zu den Gastbereichen haben. Was bislang nur den Schiffsoffizieren und einzelnen Mitarbeitern vorbehalten war, gilt nun für alle Besatzungsmitglieder.

Royal Caribbean: Alaska-Touren 2020 ab sofort buchbar

Royal Caribbean: Alaska-Touren 2020 ab sofort buchbar

08.11.2018 – Von heute an sind die Royal Caribbean-Buchungsportale für Alaska-Reisen des Jahres 2020 geöffnet. Während der Sommersaison 2020 setzt Royal Caribbean International drei Schiffe im „Last Frontier“-Gebiet ein. Die Ovation of the Seas wird dabei das größte Schiff sein, das im Jahr 2020 vor Alaska Flagge zeigt.

Carnival Corporation weitet China-Geschäft aus

Carnival Corporation weitet China-Geschäft aus

07.11.2018 – Das Carnival-Tochterunternehmen Costa Crociere ist seit Langem in China erfolgreich tätig. Unter dem Namen CSSC Carnival Cruise Shipping Limited startete Carnival gemeinsam mit der China State Shipbuilding Corporation ein Kreuzfahrt-Joint-Venture. Begonnen wird mit zwei alten Costa-Schiffen. Außerdem lässt der Newcomer fürs Erste zwei Kreuzfahrtschiffe in China unter Mitwirkung der italienischen Fincantieri-Gruppe bauen.

Edge

Celebrity Cruises übernehmen Celebrity Edge

01.11.2018 – Gestern erhielt die Flotte der Celebrity-Cruises mit der Celebrity Edge Zuwachs. Der von STX France konstruierte Neubau wird von Celebrity Cruises als bahnbrechend beschrieben. Weniger wegen seiner Größe, sondern wegen einiger spektakulärer Neuheiten. Mit der Übernahme wurde gleichzeitig die Kiellegung des Schwesterschiffs Celebrity Apex gefeiert.

Diadema

Neu bei Costa Kreuzfahrten: Adagio Tours

Vom Januar 2019 an bietet Costa Crociere für Mittelmeer-Kreuzfahrten mit der Costa Diadema neue Adagio Tours an. Diese kommen vor allem Gästen mit eingeschränkter Mobilität zugute. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit der Italian Multiple Sclerosis Society (AISM) entwickelt.

Landstromanschluss

Seehafen Kiel investiert in Landstrom

Am Fährterminal Norwegenkai in Kiel wurde der erste Spatenstich für eine Landstromanlage gesetzt. Nach Abschluss der Arbeiten können die beiden Norwegen-Fähren der Color Line mit Landstrom versorgt werden. Bis zum Jahr 2020 werden auch die Kreuzfahrtterminals Schwedenkai und der Ostseekai über Landstromanschluss verfügen. Das Bundesland Schleswig-Holstein fördert die Maßnahme.

 

 

Publish modules to the "offcanvas" position.