Autor: Karl W. P. Beyer

10.10.2016 – Alleinreisende und Singles beklagen häufig die hohen Einzelkabinen-Aufschläge auf Kreuzfahrten. Bei der im oberen Premiumsegment rangierenden Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises fallen bei Alleinnutzung im Normalfall 100 Prozent Aufpreis für die Kabine an.

Es geht auch anders: Ab sofort bieten die zur Norwegian Cruise Line Holdings gehörenden Oceania Cruises Singles und Alleinreisenden auf sieben definierten Kreuzfahrten einen reduzierten Einzelkabinenaufpreis ab 25 Prozent. Die besonderen Konditionen gelten bis zum 31. Dezember 2016 für fünf ausgewählte Kreuzfahrten mit den beiden Kreuzfahrtschiffen Regatta und Marina in der Karibik. Vergünstigte Single-Konditionen werden zudem für eine Atlantikquerung und eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der Riviera eingeräumt.

Oceania Cruises - Marina in Hamburg

Oceania Cruises - Marina in Hamburg


Als Highlight benennt die Reederei die 12-tägige Kreuzfahrt mit der Regatta unter dem Titel „Zelebration des Sonnenscheins“. Die Reise führt von und nach Miami/Fl. Eine Kreuzfahrt mit der Marina startet unter dem Motto „Meeresbrisen-Kreuzfahrt“ ab/bis Miami. Eine der wesentlichen Destinationen ist Santo Tomas/Guatemala. Dort werden Touren in die präkolumbianische Stadt Quiriguá angeboten. Der Ort ist seit 1981 UNESCO Weltkulturerbe.

Cceania Cruises - Regatta verlässt Portland/Maine

Cceania Cruises - Regatta verlässt Portland/Maine


Eine 14-tägige Atlantik-Kreuzfahrt der Riviera steht unter dem Motto „Kunst auf dem Atlantik“. Die Reise führt von Miami nach Barcelona. Unterwegs werden Halte auf den Bermudas (Royal Naval Dockyard), Ponta Delgada/Azoren, Tanger/Marokko und in Palma de Mallorca eingelegt.

Cceania Cruises - Riviera vor Mykonos

Cceania Cruises - Riviera vor Mykonos


Gäste der Oceania Cruises profitieren zudem von  einer der drei „kostenlosen“ Zusatzleistungen des OLife Choice-Programmes. Gewählt werden kann zwischen dem House Select-Getränkepaket, kostenfreien Landausflügen oder einem Bordguthaben. Außerdem sind der Flugpreis sowie kostenloser Internetzugang für die gesamte Reisedauer im Reisepreis inkludiert.

Auf den mittelgroßen Oceania-Schiffen erwartet anspruchsvolle Gäste ein elegant-legeres Ambiente. Erstklassige Küche und freie Platzwahl ohne feste Tischzeiten sind Markenzeichen der Reederei. Sie unterhält sechs Schiffe für je 684 bzw. 1.250 Gäste. Die Schiffsgrößen garantieren eine ausgeprägte persönliche Atmosphäre. Nähere Einzelheiten zur Marina der Oceania Cruises finden sie hier.