Autor: Karl W. P. Beyer

19.12.2012 – Bislang kannten wir schon die kostenlosen AIDA Apps für iPhone, ipad, Windows Phone und Android Endgeräte. Nun teilt AIDA mit, dass die neue mobile Website m.aida.de das Informationsbedürfnis der Interessenten erweitert.

Dahinter steht der Gedanke, dass immer häufiger von einem mobilen Endgerät anstatt vom stationären Rechner auf das AIDA–Online-Angebot zugegriffen wird. Das Unternehmen öffnet sich hinsichtlich der Darstellung und der Bedienung allen gängigen Geräten, Betriebssystemen und Browsern.

Und so soll es in der Praxis funktionieren: Nutzer, die auf www.aida.de von einem mobilen Endgerät zugreifen, werden auf das Mobilportal weitergeleitet. Direkt anwählen kann man die mobile Website auch über die Adresse m.aida.de. So wird es möglich, aus über 600 Reiseangeboten eine passende Kreuzfahrt auszuwählen.