26.04.2018 – Am 24. April 2018 beendete AIDAbella auf einer Marseiller Werft ihr 14-tägiges reichhaltiges Lift up-Programm. Neben notwendigen Instandhaltungsarbeiten, technischen Veränderungen und optischen Verbesserungen, erhielt das 2008 in Dienst gestellte Schiff mit der Almhütte eine weitere Attraktion.

Etwa 340 Punkte, darunter 42 technische und hotelspezifische Projekte, umfasste die Werftliste. Dem Umweltschutz dient zukünftig das neue Abgasreinigungssystem. Außerdem wurde mit der Endinstallation eines Landstromanschlusses begonnen. Weitere Verbesserungen kamen den Kommunikationsanlagen zugute. Und: Der Ober- und Unterwasseranstrich wurde erneuert, im gesamten Schiff wurden neue Teppiche verlegt und auch der Kussmund wurde aufgefrischt.

AIDAbella im Hafen von Barcelona

AIDAbella im Hafen von Barcelona


Wenngleich die vorgenommenen Arbeiten nicht unbedingt ins Auge fallen, werden die Stammgäste der AIDAbella Veränderungen im Restaurantbereich durchaus wahrnehmen. Für die Liebhaber alpenländischer Spezialitäten wurde die Almhütte eingebaut. Was das anbelangt, knüpfen AIDA Cruises mit dem Konzept „Das Beste aus dem Alpenland" an das überaus beliebtes Brauhaus an, das es bereits an Bord vieler Kreuzfahrtschiffe der AIDA-Flotte gibt.

AIDAbella - Almhütte

AIDAbella - Almhütte - Foto: © AIDA Cruises


In der rustikalen Almhütte werden verschiedene Bierspezialitäten und herzhafte Gaumenfreuden wie eine typische Brotzeit mit Brezn, Obazda und Wurstsalat, Grillhaxe und Grillente oder Gulasch mit Knödeln serviert. Die Speisen und der Service am Platz sind im Reisepreis inkludiert. Die Getränke gibt es gegen Aufpreis. Die Unterhaltung in der Almhütte reicht von Frühschoppen über Hüttengaudi und Oktoberfest bis zu Livemusik und Karaoke.

Auch die „Eisbar by Langnese Happiness Station“ wurde während des Werftaufenthalts eingerichtet. Eine optische Auffrischung erhielt ebenfalls die Ladenzone. Auf Deck 9 wurde eine neue Flaniermeile eingerichtet. Deren Läden bieten Schmuck & Uhren, Parfüme und Kosmetik, Fashion & Accessoires, Wohnen & Schenken, Kids und AIDA Welt. Auch ein Meißen-Porzellan-Sortiment ist in der Ladenzone zu finden.

Ab Mai können Passagiere die Neuerungen der AIDAbella auf den Routen „Norwegens Fjorde 4“ und „Ostsee ab Kiel 4“ selbst erleben.

>> aktuelle AIDAbella Angebote