24.05.2017 – Kaum zu glauben, Kreuzfahrten nach Kuba kommen in Mode. Da möchte der US-Premium-Kreuzfahrtanbieter Holland America Line nicht zurückstehen. Am 22. Dezember 2017 startet deren MS Veendam ab Fort Lauderdale zu einer 12-tägigen Rundreise zu kubanischen Zielen.

Als drittes Unternehmen der weltweit agierenden Carnival-Gruppe darf Holland America Line die kubanischen Ziele Havanna und Cienfuegos anlaufen. Carnival vermeldet ein zunehmendes Interesse an Kreuzfahrten zur größten der Antilleninseln. Folglich werden neun 7-tägige Kreuzfahrten mit Ziel Havanna angeboten. Drei weitere Reisen schließen zusätzlich Kubas sechstgrößte Stadt Cienfuegos ein. Diese Stadt liegt auf der karibischen Seite der Insel an der Bahía de Cienfuegos. Ein schwerer Tropensturm zerstörte 1825 die Stadt. Der Wiederaufbau erfolgte unter Einhaltung strenger gestalterischer und planerischer Regeln. Alle 7-, 11- und 12-tägigen Reisen starten in Fort Lauderdale.

MS Veendam in Quebec

MS Veendam in Quebec


Die Routenplanung bezieht auch andere attraktive karibische Ziele ein. Darunter sind der dominikanische Retortenhafen Amber Cove, Belize City, Costa Maya und Cozumel (beide Mexiko), Grand Cayman, Grand Turk, Key West/Fl. und Montego Bay.

Das Kapitol von Havanna

Das Kapitol von Havanna


Um den Schiffsgästen die Möglichkeit zu geben, das UNESCO Weltkulturerbe zu genießen, sind in der kubanischen Hauptstadt Havanna besonders lange Liegezeiten vorgesehen. Bei Halten in Cienfuegos besteht die Möglichkeit, mit Trinidad ein weiteres UNESCO Weltkulturerbe kennenzulernen.

Die Reisen finden zwischen dem 22.12.2017 und dem 18.04.2018 statt. Ursprünglich war die auf 1.350 Passagiere eingerichtete MS Veendam für andere Einsätze vorgesehen. Die auf dem Schiff gebuchten Gäste erhalten die Reisekosten erstattet, und ihnen wird die Möglichkeit geboten, auf anderen Holland America-Schiffen zu buchen. Buchungen für die Kubareisen werden vom 26. Mai 2017 an angenommen. Die günstigste Kuba-Kreuzfahrt kostet 899 US-Dollar pro Person in der Doppelkabine (exklusive Steuern und Gebühren). Die Fahrten sind konform mit den Regularien des US-Administration.