Autor: Karl W. P. Beyer

01.11.2018 – Gestern erhielt die Flotte der Celebrity-Cruises mit der Celebrity Edge Zuwachs. Der von STX France konstruierte Neubau wird von Celebrity Cruises als bahnbrechend beschrieben. Weniger wegen seiner Größe, sondern wegen einiger spektakulärer Neuheiten. Mit der Übernahme wurde gleichzeitig die Kiellegung des Schwesterschiffs Celebrity Apex gefeiert.

Hinsichtlich der gegenüber der Solstice-Klasse vorgenommenen Neuerungen spricht die Reederei von grundlegenden Veränderungen. Im Wesentlichen bestehen diese aus deutlich größeren Kabinen, der ungewöhnlichen Magic Carpet-Plattform und neu gestalteten atemberaubenden Suiten.

Ein spezielles Kabinendesign bringt 23 Prozent mehr Kabinenfläche sowie zehn Prozent größere Badezimmer als Celebrity Cruises-Gäste es bislang von der Solstice-Klasse gewohnt waren. Spannend ist der „Magische Teppich“. Die Tennisplatz große Hebebühne gleitet an der Steuerbordseite des Schiffes auf und ab. In den Deckbereichen 2, 5, 14 und 16 leistet sie Unterschiedliches: Zum einen ist der magische Teppich eine komfortable Tenderstation (Deck 2); im anderen Fall ist er beispielsweise eine Speiseoption für das „Dinner on the Edge“. Insgesamt verfügt die Edge über 29 gastronomische Bereiche.

Celebrity Edge - Gruppenbild mit Dame - CEO Lisa Lutoff Perlo mit leitenden Offizieren

Celebrity Edge - Gruppenbild mit Dame - CEO Lisa Lutoff Perlo mit leitenden Offizieren-©Press Center Celebrity Cruises


Gab es auf den Schiffen der Solstice-Klasse eine 2.000 Quadratmeter große Rasenfläche, so punktet die 300 Meter lange Edge mit einem neuen Dachgarten-Bereich. Tagsüber wird er Treffpunkt für Spiele und Aktivitäten sein. Abends und bei Nacht mutiert das von Gartenexperten betreute Areal zum Zentrum für Life-Musik und Filmveranstaltungen.

Auch an Suitengäste wird gedacht. Die Anzahl der gehobenen Unterkünfte an Bord wird mehr als verdoppelt. In der NobelzoneThe Retreat“ bleiben die Herrschaften mit Privatpool, abgeschlossenem Sonnendeck, einer Lounge und dem Restaurant Luminae stilvoll unter sich.

Kiellegung Celebrity Apex

Kiellegung Celebrity Apex-©Press Center Celebrity Cruises


Am 6. November 2018 läuft die Edge in Richtung ihres neuen Heimathafens Port Everglades in Fort Lauderdale aus. Die Premierensituation verbringt das Schiff in der Karibik. Im Frühjahr wird es ins Mittelmeer verlegt. Das Schwesterschiff, die Celebrity Apex, wird im Jahr 2020 fertiggestellt. In den Jahren 2021 und 2022 folgen zwei weitere Schiffe dieser Typenklasse.