24.05.2018 – Celebrity Cruises lässt von der STX-Werft in Frankreich vier Kreuzfahrtschiffe der neuen EDGE-Klasse bauen. Das erste Schiff, die Celebrity Edge, startet am 1. Dezember 2018 ab Fort Lauderdale/Fl. zur Jungfernfahrt. In den Jahren 2020, 2021 und 2022 folgen drei Schwesterschiffe.

Wesentlich größer als die Kreuzfahrtschiffe der SOLSTICE-Klasse dürfte die Celebrity Edge wohl nicht werden. Wie zu vernehmen ist, wird die Edge bei Doppelbelegung 2.918 Gäste beherbergen. Hinsichtlich der zu erwartenden Neuerungen spricht die Reederei von grundlegenden Veränderungen. Die resultieren im Wesentlichen aus größeren Kabinen, einer Magic Carpet-Plattform und neu gestalteten Suiten.

Celebrity Edge - Float Out bei STX France

Celebrity Edge - Float Out bei STX France - Foto©Celebrity Cruises


Wie bei Neueinführungen von Kreuzfahrtschiffen allgemein üblich, werden die Neuerungen der interessierten Klientel häppchenweise serviert. Diesmal geht es um das SPA. Das ließ sich die zum Royal Caribbean-Verbund gehörende Premium-Reederei von der Designerin Kelly Hoppen gestalten. In Zusammenarbeit mit branchenführenden Partnern, wird auf mehr als 2.043 Quadratmetern Fläche eine große Auswahl an Behandlungen angeboten.

Lisa Lutoff-Perlo, President und CEO von Celebrity Cruises schwärmt: „Unser Anspruch an The Spa war derselbe, den wir für Celebrity Edge haben - unseren Gästen eine tiefere Verbindung zum Meer zu bieten. Um eine kleine Revolution im Bereich der Entspannung zu beginnen, haben wir uns erneut an die visionäre Kelly Hoppen gewandt, mit dem Ziel, das Spa-Erlebnis komplett zu transformieren und eine Atmosphäre zu entwickeln, die Gäste in Luxus hüllt und ihre Seele vom ersten Moment an beruhigt."

Celebrity Edge - PA-Eingangsbereich

Celebrity Edge - SPA-Eingangsbereich Rendering©Celebrity Cruises


Das vom Meer, der Erde und der Luft inspirierte Spa Konzept SEA zieht sich durch alle Elemente und Behandlungen. Ein besonderes Willkommensritual soll den mehr als 124 Angeboten vorausgehen. Von Wellness über Schönheit bis hin zu Fitness - das SPA auf der Celebrity Edge bietet den Gästen eine Reihe von Erstvorstellungen und Neuigkeiten. Der Platz reicht nicht aus, um die Programmvielfalt aufzuzeigen.

Interessierte testen die vielfältigen SPA-Angebote im Winter 2018/2019 in der östlichen und westlichen Karibik. Im Jahr 2019 kreuzt das Schiff dann im Mittelmeer. Auch dann dürfte Platz zum Testen bleiben.