Autor: Karl W. P. Beyer

30.08.2012 – Die Entscheidung auf den Taufort der EUROPA 2 ist gefallen. Der Neubau von Hapag-Lloyd wird anlässlich des Hafengeburtstags 2013 am 10. Mai in Hamburg getauft. Die Taufe soll vor dem Stadtteil Blankenese stattfinden. Es versteht sich, dass die Eventkarten für die Taufe streng limitiert sind und nur an handverlesene Gäste vergeben werden.

Die 14tägige Jungfernfahrt startet am Tag darauf. Sie führt von Hamburg nach Lissabon. Inklusive des Flugs ist mit Preisen ab 7.990 Euro pro Person zu rechnen. Die Gäste erwartet eine Fahrt durch den Hamburger Hafen, Logenplätze beim traditionellen Schlepperballett und vieles mehr. Die Reiseroute mit den Zielhäfen, Amsterdam, Antwerpen, Honfleur, La Rochelle, Bordeaux, Bilbao und Leixoes (Porto) ist auch nicht von schlechten Eltern.

Hapag-Lloyd informiert, dass die EUROPA 2 als Schwesterschiff des 5-Sterne-plus Schiffes MS EUROPA geplant ist. Positioniert wird die EUROPA 2 als lifestyle-orientierte, legere Variante im Luxus Segment. Es werden ausschließlich Suiten mit Veranda angeboten. Die Mindestgröße der Kabinen beträgt 28 m². Das Schiff bietet seinen Gästen acht Restaurants und sechs Bars. Außerdem verfügt es über einen großen Spa- und Fitnessbereich. Das hört sich alles sehr gut an.

Europa 2 - Vor Hamburger Kulisse

Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten