Autor: Karl W. P. Beyer

10.05.2014 – Die letzten Monate hat die MS Astor im Auftrag von Cruise & Maritime Voyages in Australien und um Australien herum ihren Dienst verrichtet. Inzwischen ist das Schiff zurück in Europa. Morgen, am 11. Mai, wird es von Harwich/Großbritannien nach Bremerhaven verholen.

Am 12.05. startet MS Astor ab Bremerhaven zu einer 8-Nächte-Kreuzfahrt nach Nordeuropa. Offenbar sind für die Sommersaison noch nicht alle Kabinen verkauft. Die Reederei lockt im Rahmen der TransOcean Kreuzfahrten Frühlingsoffensive kurzentschlossene Kreuzfahrer mit verbesserten Konditionen. Bei Neubuchung einer Reise bis zum 30. Mai 2014 auf der MS Astor oder den vier Flussschiffen zahlt der erste Gast den Katalogpreis. Die in der Kabine mitreisende zweite Person reist zum halben Preis mit. Alleinreisenden werden 25 Prozent Nachlass auf die Katalogpreise für Einzelkabinen offeriert. Die Sonderkonditionen gelten für sämtliche Kabinenkategorien, ausgenommen Glückskabinen. Hier kann man die Reisen mit der MS Astor buchen.

MS Astor in Cobh Irland