Autor: Karl W. P. Beyer

26.01.2019 – Gestern lief Mein Schiff 2 NEU von Kiel kommend Hamburgs Hafen an. TUI Cruises sechster Neubau machte unter dem Kommando von Kapitän Kjell Holm am Kreuzfahrtterminal Steinwerder fest. Vom Äußeren gleicht der Flottenzugang der neuen Mein Schiff 1. Unterschiede bestehen aber hinsichtlich der Ausstattung.

Der Neubau gleicht dem 2018 in Dienst gestellten Schwesterschiff Mein Schiff 1 weitgehend. Die Maße: 316 Meter Länge und 35,80 Meter Breite. Die Zahl der Kabinen und Suiten dürfte wieder bei 1.447 liegen. Das Schiff bietet 12 Restaurants und Bistros sowie 15 Bars und Lounges. Mit dem Einsatz modernster Technologien setzt die Hamburger Reederei Maßstäbe in Sachen Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit.
Mein Schiff 2 NEU in Kiel
Mein Schiff 2 NEU in Kiel © TUI Cruises


Eingesetzt werden wie bereits auf der neuen Mein Schiff 1 eine Entschwefelungsanlage, ein sogenannter Hybrid-Scrubber, und Katalysatoren. Deren Aufgabe ist die Reduzierung der Stickoxide. Es wird längere Zeit im umweltfreundlicheren, geschlossenen Modus des Scrubbers gefahren. Für die Reinigung werden weniger Waschwasser und Chemikalien benötigt. Alle Hilfs- und Hauptmaschinen sind mit Katalysatoren ausgestattet. Bei den älteren Flottenmitgliedern galt das nur für die kleinen Motoreneinheiten. Die Rußpartikel der Abgase werden wirkungsvoll durch eine Entschwefelungsanlage minimiert.
Mein Schiff 1 NEU in Gdingen
Mein Schiff 1 NEU in Gdingen


Seit dem 23. Januar bestreitet die neue Mein Schiff 2 „Vorabfahrten“ mit Gästen und Reisebüropartnern. Was ihren zukünftigen Einsatz anbelangt: Am 3. Februar 2019 startet in Bremerhaven eine zwölftägige, in Richtung Las Palmas/Gran Canaria führende Taufreise. Getauft wird in Lissabon. Bei den anschließenden Willkommensfahrten werden mehrfach die Kanaren und Madeira auf unterschiedlichen Routen angelaufen. Den Sommer verbringt der Neubau auf verschiedenartigen Strecken im Mittelmeer. Im Oktober verholt das Schiff in die Karibik.

Interessant am Rande: Wie bei allen vorherigen Erstanläufen von Schiffen der Mein-Schiff-Flotte in Hamburg führte Kapitän Kjell Holm das Schiff.
Mein Schiff 4 - Kapitän Holm und Taufpatin van Almsick
Mein Schiff 4 - Kapitän Holm und Taufpatin van Almsick


Es ist das letzte Mal, dass er als Kapitän eines Kreuzfahrtschiffes in Hamburg festmachen durfte. Kapitän Holm geht im Sommer in den Ruhestand.