Autor: Karl W. P. Beyer

19.02.2014 – Urlauber die bereits auf den beiden TUI Cruises-Schiffen reisten, wissen, welche Leistungen sie an Bord der Schiffe erwarten dürfen. Auch wenn am Konzept nicht gerüttelt wird, bringen die beiden in Finnland entstehenden Neubauten Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 weitere Hardware-Verbesserungen auf die Weltmeere.

Vor Kurzem noch staunten wir über die künftige Ausstattung der Mein Schiff 3. Nun vernehmen wir, dass die 295 Meter lange Mein Schiff 4 exakt 1.253 Gästekabinen und knapp 5.000 m² Restaurantfläche bietet. Das „Spa“ und der „Sportbereich“ geraten noch großzügiger als beim Schwesterschiff. Mein Schiff 4 hat wieder ein Casino, das mit einem Rauchersalon kombiniert wird, daher der Name „Casino & Lounge“. Das „Surf & Turf-Steakhouse“ erhält einen Außenbereich zum Speisen unter freiem Himmel. Und am Heck des Schiffes können Gäste im „Champagner Treff“ unter sieben Champagner-Marken „ihre“ Marke genießen.

Kreuzfahrer genießen es, auf ihre Art zu reisen. Damit das alles nicht nur ein Traum bleibt: Reisen mit Mein Schiff 4 sind ab 12. März 2014 zu buchen. Die Jungfernfahrt und die beiden Folgereisen sind jedoch voraussichtlich erst ab September 2014 buchbar. Auf Nachfrage wurde mitgeteilt, dass sich die Gesellschaft ihre Flexibilität erhalten möchte.

-> Übersicht aller Reisen und Routen der Mein Schiff 4 - auf der Webseite von Tui Cruises