MS EUROPA 2 – Atlantikquerung mit bis zu 30 % Preisvorteil

03.05.2017 – Das von Hapag Lloyd Cruises betriebene Luxus-Kreuzfahrtschiff MS EUROPA 2 bietet seinen Gästen im Januar 2018 eine Atlantikquerung von Buenos Aires nach Kapstadt mit Preisvorteilen von bis zu 30 %.

 

 

Zum vierten Mal in Folge bewertete der renommierte Berlitz Cruise Guide 2017 Hapag Lloyds Edelschiffe MS EUROPA 2 und MS Europa mit der Höchstnote 5-Sterne-Plus als beste Kreuzfahrtschiffe der Welt. Das mit 42.830 BRZ vermessene Luxus-Kreuzfahrtschiff MS EUROPA 2 bietet 251 unterschiedlich große Suiten, und mehr als 370 Crew-Mitglieder sorgen für das Wohlergehen der gerade einmal 500 Gäste.

 

 

MS EUROPA 2 vor Samos

MS EUROPA 2 vor Samos


Das Preisniveau beider Schiffe bewegt sich aus Sicht von Otto Normalverbraucher im Allgemeinen in sphärischen Höhen. Da lässt ein Angebot wie dieses aufhorchen. Im Januar 2018 überquert die MS EUROPA 2 die südliche Halbkugel von Buenos Aires/Argentinien kommend in Richtung Kapstadt/Südafrika. Um die reine Seereise, Zwischenziele fehlen völlig, an die geneigte Dame oder den geneigten Herrn zu bringen, wirbt Hapag Lloyd Cruises mit einem Garantiepreis-Special, das Preisvorteile von bis zu 30 % beinhaltet.

MS EUROPA 2 vor Samos

MS EUROPA 2 vor Samos


 Auf dem Atlantik bleibt den Reisenden genügend Zeit, um den 1.000 m² Wellness- und Fitness-Bereich zu nutzen oder um die Cuisine der sieben bordeigenen Gourmetrestaurants zu genießen. Zudem werden in sechs Bars erlesene Getränke serviert. Die Transreise beginnt am 5. Januar 2018 und endet am 15. Januar 2018 in Kapstadt. Am 16. Januar verlassen die Gäste das Schiff, um die Heimreise anzutreten. Kostenpflichtige Vorprogramme in Buenos Aires und Nachprogramme in Kapstadt geben der Reise den besonderen „Pfiff“.