Autor: Karl W. P. Beyer

08.12.2014 – Norwegian Cruise Line (NCL) bietet ab sofort bis zum 7. Januar 2015 Sonderkonditionen, um die Auslastung der Schiffe im nächsten Jahr zu sichern. Frei nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ spendiert das Unternehmen im Rahmen der Bonusaktion „Norwegians Bonus Sensation“ auf ausgewählten Kreuzfahrten attraktive Bordguthaben pro Kabine.

Wer bislang schon einmal die Gelegenheit hatte, eines der neueren Schiffe der NCL-Flotte zu sehen, kennt das breit gefächerte, vielseitige Angebot der Spezialitätenrestaurants, die vielseitigen Bars und Lounges und die opulenten Mandara-Spa-Einrichtungen. Die Sparerofferten gelten für eine Vielzahl von Kreuzfahrten ab sieben Nächten in der Zeit zwischen April 2015 und April 2016. Als Ziele werden die Karibik, die Bermudas, Hawaii oder der Panamakanal genannt. Daneben stehen auch Alaska, Nordeuropa und das Mittelmeer auf der Liste der Destinationen.

Norwegian Getaway - Mini Suite

Auf Routen zwischen 7 und 13 Nächten Dauer wird als Weihnachts-Bonus pro Außenkabine, Balkonkabine oder Mini Suite ein Bordguthaben von 250 US-Dollar geboten. Bei Buchung der höherwertigen Suite oder gar einer „The Haven Suite“ lockt NCL bereits mit 500 US-Dollar Guthaben. Noch deutlich attraktiver sind die Rückerstattungen bei Buchung einer Kreuzfahrt ab 14 Nächten. Gäste in den Außenkabinen, Balkonkabinen und Mini Suiten erhalten 500 US-Dollar Bonus; bei Buchungen einer Suite oder der The Haven Suite lässt die Reederei sogar 1.000 US-Dollar Bordguthaben springen.

Norwegian Epic in Barcelona

Auch für die ab 30. April 2015 im Mittelmeer kreuzende Norwegian EPIC werden diese Sonderkonditionen gewährt. Das Schiff kreuzt vom 30. April 2015 ganzjährig in Europa. Eine sieben-Nächte-Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer nach Neapel, Livorno, Cannes und Palma de Mallorca kostet in der Außenkabine inklusive Norwegians Bonus Sensation ab 1.029,00 Euro pro Person. Weitere Informationen sind in den Reisebüros erhältlich.

--> Norwegian Cruise Line - Angebote