Autor: Karl W. P. Beyer

25.06.2014 – Obwohl das erste Halbjahr 2014 noch nicht ganz vollendet ist, dürfen Kreuzfahrt-Enthusiasten schon einen Blick in den aktuellen NCL-Katalog der Saison von April 2015 bis April 2016 werfen. Sparfüchse werden sich von interessanten Frühbuchervorteilen angesprochen fühlen, und außerdem wird ein Social Media Fotowettbewerb ausgelobt.

Reisende, die sich bis zum 16. September 2014 für eine Kreuzfahrt mit NCL entscheiden, dürfen mit Frühbucherrabatten zwischen 100 Euro (Studio) und 300 Euro (Mini Suite oder (The Haven) Suite freuen. – Wer bereit ist, sich auf Facebook und Twitter kreativ mit dem neuen Katalog zu präsentieren, darf auf eine 3-Nächte-Kreuzfahrt für zwei Personen ab/bis Barcelona an Bord der Norwegian Epic hoffen.

Insider wissen es schon längst, ab November 2015 wird der zurzeit bei Meyer-Papenburg entstehende Neubau der Norwegian Escape ab Miami die östliche Karibik bereisen. Zuvor feiert das 4.200 Passagiere fassende Schiff mit einer 2-Nächte-Kreuzfahrt von Hamburg nach Southampton seine deutsche Premiere. 

Norwegian Epic vor Sint Maarten

Ab April 2015 wird die Norwegian Epic zum ersten Mal ganzjährig ab Barcelona starten. Verstärkung erhält sie durch die Norwegian Jade (Fahrten ab Venedig), die Norwegian Spirit (Fahrten zwischen Barcelona und Venedig) und die Norwegian Star (Ostsee und Norwegen).

Norwegian Spirit

Die Norwegian Jewel nimmt im Sommer Kurs auf Alaska; von November 2015 bis März 2016 tourt sie auf 14-Nächte-Kreuzfahrten zwischen Santiago de Chile und Buenos Aires rund um Kap Horn. 10- und 11-tägige Kreuzfahrten mit der Norwegian Pearl sind neu im Programm. Sie bereist ab/bis Miami die westliche Karibik mit Abstechern in den Panamakanal.