Autor: Karl W. P. Beyer

05.11.2012 – Bei der Meyer Werft in Papenburg geht es rund. NCL lässt mitteilen, dass am 30. Oktober 2012 die Kiellegung der neuen Norwegian Getaway erfolgte. Der erste von 73 Baublöcken wurde ins Baudock der Werft gehoben. 530 Tonnen wog dieser Block.

NCL Getaway - Kiellegung - Erster Baublock

© NCL/Norwegian Cruise Line

Die Norwegian Getaway ist ein Schwesternschiff der Norwegian Breakaway. Während diese schon im Jahr 2013 ihren Dienst aufnehmen wird, braucht es bei der Norwegian Getaway noch gut 12 Monate Bauzeit, bevor sie Mitte Januar 2014 an NCL ausgeliefert werden kann. Die Meyer Werft setzt auf ein effizienteres Bauverfahren, dass es der Werft ermöglicht, Schiffe in einer Größenordnung von 146.000 Tonnen innerhalb von ca. 12 Monaten fertigzustellen.

Die Norwegian Getaway soll 4.000 Passagieren Platz bieten. Ab dem 01. Februar 2014 wird sie von Miami aus ganzjährig zu 7-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche Karibik starten.