Sternekoch bekocht die Gäste der MSC Magnifica


09.04.2013 – Vom 10. bis zum 14. September 2013 kreiert Sternekoch Kolja Kleeberg an Bord der MSC Magnifica in eineinhalbstündigen Kochvorführungen mediterrane Dreigangmenüs. Während der Kochshows fallen für die Gäste Tipps und Tricks aus der Profiküche ab. Es gibt Probierportionen und Rezepte zum Nachkochen für zuhause. Wer Fotos und Autogramme des Kochkünstlers haben möchte, geht nicht leer aus.

Kolja Kleeberg ist überzeugt, in Zusammenarbeit mit dem MSC-Küchenteam während der Minikreuzfahrt den Passagieren eine unterhaltsame Show zu bieten und hervorragendes Essen auftischen zu können. - Das Berliner Sternerestaurants VAU wurde von Kolja Kleeberg im Jahr 1996 eröffnet. Das Restaurant wird vom Guide Michelin mit einem Stern und vom Gault Millau mit 17 Punkten ausgezeichnet. Kleebergs Küche steht für Leichtigkeit und Lebensfreude. Geboten wird das Beste aus jeder Jahreszeit. Der Meisterkoch wurde durch Auftritte in Kochshows wie „Lanz kocht“, dem „SAT.1 Frühstücksfernsehen“ oder der „Küchenschlacht“ bekannt.

MSC Magnifica in Kopenhagen

Die MSC Magnifica unternimmt von April bis September 2013 ab Hamburg Fahrten nach Nordeuropa. Geboten werden mehrere vier- und fünftägige Minikreuzfahrten, darunter die Kreuzfahrt mit dem Kochvergnügen. Die Fahrt führt von Hamburg über Helgoland, Dover und Amsterdam zurück nach Hamburg.