TUI Cruises baut die Flotte aus


05.11.2012 – Am heutigen Tag wurde mit dem ersten Stahlschnitt der offizielle Baubeginn für das dritte TUI Cruises Schiff in der STX Finland Oy-Werft in Turku gestartet. Nachdem die Marke TUI Cruises mit zwei „Gebrauchtschiffen“ erfolgreich gestartet ist, wird nun mit dem beauftragten Neubau das weitere Wachstum der Flotte und des Unternehmens eingeleitet. Der Schiffsneubau soll im Mai 2014 in Dienst gestellt werden.

Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass TUI Cruises die Option für den zweiten Neubau bei der finnischen Werft gezogen hat. Die Auslieferung des vierten Schiffs ist für den Zeitraum April 2015 geplant.

Bislang verfügt die aus zwei Schiffen bestehende Flotte über 3.836 Betten. Die beiden baugleichen neuen Schiffe (Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4) werden über 1.250 Kabinen mit jeweils 2.500 Betten verfügen. Die Maße beider Schiffe werden mit 295 Metern in der Länge, 36 Metern in der Breite und einer Tonnage von 99.300 Tonnen angegeben.

gruppenbild stahlschnitt meinschiff 3
Gruppenbild Stahlschnitt Mein Schiff 3 - © TUI Cruises