Autor: Karl W. P. Beyer

16.10.2018 – Bevor Mein Schiff 2, TUI Cruises‘ neues Flaggschiff, am 9. Februar 2019 in Lissabon getauft wird, darf es für zahlende Gäste eine Vorfreudefahrt absolvieren. Die Reise führt ab Bremerhaven über Zeebrügge und Amsterdam zurück nach Bremerhaven.

Bevor am 3. Februar 2019 die zwölftägige Taufreise ab Bremerhaven startet, bietet die Hamburger Reederei den TUI Cruises-Fans eine fünftägige Vorfreudefahrt ab/bis Bremerhaven in die belgische Hafenstadt Zeebrügge und nach Amsterdam. Die Destination Zeebrügge liegt 18 Kilometer vom UNESCO Weltkulturerbe Brügge entfernt. Die Fahrten können demnächst gebucht werden. Folgende Ab-Preise werden aufgerufen:

Noch ein Wohlfühlschiff

Noch ein Wohlfühlschiff


Die Taufreise bietet zuerst Aufenthalte in La Coruña/Spanien und in Leixões/Portugal. Danach liegt Mein Schiff 2 im Rahmen der für den 9. Februar 2019 geplanten großen Taufshow drei Tage in Lissabon. Die auf die Taufe folgenden Stationen sind Cadiz und Arrecife auf Lanzarote. Die Reise endet in Las Palmas/Gran Canaria. Im Rahmenprogramm werden Auftritte von Mary Roos, Wolfgang Trapper und Heino geboten. Die zwölftägige Reise inklusive Taufevent und Rückflug kostet in der Innenkabine bei Doppelbelegung ab 2.195,- Euro/Person. In der Balkonkabine werden bei Doppelbelegung ab 2.395,- Euro pro Person verlangt.

Schwesterschiff Mein Schiff 1

Schwesterschiff Mein Schiff 1


Die neue Mein Schiff 2 entspricht grundsätzlich der neuen Mein Schiff 1 (s. Foto). Anpassungen gab es hinsichtlich der Innenausstattung einzelner Schiffsbereiche.

Vorfreudefahrt Angebote - Neue Mein Schiff 2