Queen Victoria

17.12.2017 – Der Internationale Kreuzfahrtverbund CLIA geht im laufenden Jahr von 25,8 Millionen Kreuzfahrt-Passagieren aus. Gegenüber dem Jahr 2016 (24,7 Millionen Passagiere) entspräche das einer Zunahme um 4,5 Prozent. Aktuellen Hochrechnungen zufolge geht der Verband 2018 von 27,2 Millionen Passagieren aus.

Costa neoClassica

14.12.2017 – Das in Deerfield Beach/Fl. ansässige Miniatur-Kreuzfahrtunternehmen Bahamas Paradise Cruise Line übernimmt die betagte Costa neoClassica. Das Schiff startet vom April 2018 an ab West Palm Beach/Fl. zu 2-Nächte-Kreuzfahrten nach Grand Bahama Island. Auf dieser Strecke wird von der Reederei bereits die Grand Celebration eingesetzt.

Carnival Sunshine

13.12.2017 – Am 2. Dezember 2018 soll AIDAnova, das weltweit erste mit LNG-Gas befeuerte Kreuzfahrtschiff von Hamburg aus Kurs in Richtung Kanaren nehmen. Der Termin scheint realisierbar; am vergangenen Montag verließ das schwimmfähige Heckteil der AIDAnova die Baudockhalle der MEYER Werft in Papenburg.

Carnival Sunshine

12.12.2017 – Mit derzeit 24 Kreuzfahrtschiffen befindet sich Carnival Cruise Line in der als angenehm empfundenen Situation, Kreuzfahrten auch in  weniger frequentierten Häfen beginnen zu lassen. Ab Mai 2019 startet die Carnival Sunshine von Charleston regelmäßig zu Kurzkreuzfahrten in Richtung Bahamas.

MS Columbus

08.12.2017 - Die MS Columbus der britischen Cruise & Maritim Voyages (CMV) beginnt am 6. Januar 2019 ihre 121-tägige Weltreise. Die Weltumrundung startet und endet in Amsterdam. In einer Zwei-Bett-Glückskabine innen ist die Reise bereits ab 9.339 Euro pro Person zum Sparpreis beim Veranstalter TransOcean Kreuzfahrten erhältlich.

Nieuw Stattendam

08.12.2017 – Voraussichtlich am 21. Dezember dieses Jahres wird die im Bau befindliche Nieuw Statendam das Baudock der Fincantieri-Werft in Marghera bei Venedig verlassen. Vorgestern wurde die traditionelle Münzzeremonie begangen.

Carnival Vista

04.12.2017 – Das weltweit führende Kreuzfahrtunternehmen Carnival Cruise Line baut seine Flotte aus. Nach der Einführung der Carnival Vista wird derzeit auf einer der Fincantieri-Werften am zweiten Schiff der Klasse, der Carnival Horizon, gearbeitet. Das dritte Schiff erhält den Namen Carnival Panorama.

Logo Hapag-LLoyd Cruises

04.12.2017 – Im April und im Oktober 2019 nehmen die beiden Hapag-Lloyd Cruises-Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration ihren Dienst auf. Im Rahmen von 16 Messe- und Roadshow-Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden die Schiffe im kommenden Jahr Mitarbeitern von Reisebüros und Kunden präsentiert.

04.12.2017 – Ende Januar 2017 wurde bekannt, dass Princess Cruises von den Fincantieri Werften ein viertes Schiff der Royal Class bauen lässt. Nun wurde der Name bestimmt. Der Neubau heißt Sky Princess. Das für 3.660 Passagiere konzipierte Kreuzfahrtschiff soll am 20. Oktober 2019 ab Piräus/Athen zur Jungfernfahrt starten. Die zum Carnival-Konzern gehörenden Princess Cruises betreiben derzeit 17 Schiffe. Mit der Majestic Princess wurde im April 2017 der letzte Neubau in Dienst gestellt. Schiffe der Royal Class tragen bisher majestätisch klingende Namen: Majestic Princess, Regal Princess und Royal Princess.  majestic-132 Der Name Sky Princess fällt ein wenig aus dem Rahmen, da ihm der königliche, herrschaftliche bzw. majestätische Bezug im Schiffsnamen fehlt. Es sei denn, dass die Verknüpfung mit dem Himmel etwas Erhabenes andeuten soll. Sky-princess-101 Wie dem auch sei, die Sky Princess fällt offenbar hinsichtlich der Kabinenzahl etwas größer aus als die drei Vorgängerschiffe. Deren Passagierzahlen wurden durchgängig mit 3.560 beziffert. Das Schiff wird uns als innovative Weiterentwicklung der drei Schwesterschiffe vorgestellt. Beim Alten bleiben das Atrium, das Sanctuary, der nur erwachsenen Gästen vorbehaltene Wellnessbereich, oder der Kinder- und Jugendbereich Camp Discovery.  majestic-146-1 Und sicherlich wird auch der über die Bordwand hinausragende gläserne Skywalk nicht fehlen.Achtzig Prozent der Kabinen besitzen einen Balkon. Über gänzlich neue Eigenschaften wird in der Zukunft zu berichten sein.  majestic-153 Die Jungfernreise soll sieben Tage dauern und am 20. Oktober 2019 in Piräus/Athen starten. Stopps sind in Kotor, auf Korfu und in Neapel vorgesehen. Bevor das Schiff seine erste Europa-Saison beendet, sind neun weitere Mittelmeer-Kreuzfahrten auf acht unterschiedlichen Routen geplant. Am 17. November 2019 wechselt die Sky Princess ab Barcelona via Valencia, Malaga, Cadiz, Lissabon und Madeira nach Fort Lauderdale/Fl.

04.12.2017 – Ende Januar 2017 wurde bekannt, dass Princess Cruises von den Fincantieri Werften ein viertes Schiff der Royal Class bauen lässt. Nun wurde der Name bestimmt. Der Neubau heißt Sky Princess. Das für 3.660 Passagiere konzipierte Kreuzfahrtschiff soll am 20. Oktober 2019 ab Piräus/Athen zur Jungfernfahrt starten.

Unverkennbar Costa

30.11.2017 – Bevor die Costa Magica und die Costa Pacifica die Winterzeit auf karibischen Routen Dienst tun, sorgen die Spezialisten der Werft Chantier Naval de Marseille im Rahmen turnusmäßiger Wartungsarbeiten auch für ein Facelift beider Schiffe.

Norwegian Bliss

30.11.2017 – Die Zeiten ändern sich: Bislang glaubten wir immer, es würde Schiffen Unglück bringen, wenn sie nicht von Frauen getauft würden. Nun lernen wir am Beispiel der Norwegian Bliss, dass offenbar auch Männer diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen dürfen.

MSC Seaside

30.11.2017 – MSC Cruises hat gestern von den Fincantieri-Werften die MSC Seaside übernommen. Das mit 153.516 BRZ vermessene und 323 Meter lange Kreuzfahrtschiff bietet 5.119 Passagieren Platz. Es wird auf unterschiedlichen Routen im karibischen Raum eingesetzt. Getauft wird es am 21. Dezember 2017 in Miami/Fl.

MS Delphin - der Delphin

22.11.2017 – Deutsche Kreuzfahrer werden sich vermutlich gern an die MS Delphin erinnern. Häufig wechselten deren Betreiber. Zuletzt lag das Schiff vor Rijeka auf. Nun hat sich mit Alteza Cruises Line Argentina offenbar ein neuer Betreiber gefunden. Ab Februar 2018 soll die Delphin unter Alteza-Flagge fahren

Celebrity Flora

20.11.2017 – Derzeit setzen Celebrity Cruises drei Expeditionsschiffe im Galapagos-Archipel ein. Die Kapazität dieser Kreuzfahrtschiffe beläuft sich auf insgesamt 164 Passagiere. Nach Einführung der Celebrity Flora im Jahr 2019 wird sich das ändern. Sie soll unter vor den Galapagos-Inseln kreuzenden Schiffen das luxuriöseste und umweltfreundlichste werden.

Terminal Steinwerder

17.11.2017 - Hamburgs Hafen erwartet im Jahr 2018 mit etwa 220 Kreuzfahrtschiffen so viele Anläufe wie nie zuvor. Die Passagierzahl könnte von circa 810.000 im laufenden Jahr auf ungefähr 880.000 im kommenden Jahr ansteigen. - Allein zum Hafengeburtstag im Mai 2018 werden zehn Schiffe auf einen Schlag erwartet.

Das Logo

16.11.2017 – Norwegian Cruise Line bietet den notwendigen Rückhalt. Nach der Indienststellung des Regent Seven Seas Explorer im Juli letzten Jahres, investiert das in Miami ansässige Luxus-Kreuzfahrt-Unternehmen in ein zweites Schiff der Explorer-Klasse. Seit gestern steht der Name fest. Der im Jahr 2020 debütierende Neubau wird Seven Seas Splendor heißen.

MS EUROPA 2

10.11.2017 – Seit Jahren ist der „Kreuzfahrt Guide“ ein verlässlicher Ratgeber für Kreuzfahrt-Interessenten. Das Medium veranstaltet in regelmäßiger Folge Kreuzfahrt-Kongresse, in deren Rahmen Reedereien für besondere Schiffe und Leistungen ausgezeichnet werden. So geschehen am 9. November 2017. Eine Reihe renommierter Kreuzfahrtunternehmen darf sich über Ehrungen freuen.

Schwesterschiff Anthem of the Seas

08.11.2017 – Am 15. August wurde im Brennzentrum der Papenburger MEYER WERFT die erste Stahlplatte für die Spectrum of the Seas geschnitten. Heute wurde auf der NEPTUN Werft in Rostock der erste von insgesamt 74 Blöcken in die Bauhalle abgesenkt. In Rostock entsteht das Maschinenraummodul des Ozeanriesen.

MS Eurodam

Viele Besucher Venedigs fordern seit Jahren die Reduzierung der Kreuzfahrtschiffe, die den Giudecca-Kanal durchfahren. Nach Meldungen des römischen Verkehrsministeriums wurde nun eine einvernehmliche Lösung gefunden.

World Dream

02.11.2017 – Der britische Milliardär Sir Richard Branson hat im Jahr 2014 entschieden, dass sich sein Firmenimperium auch ein Kreuzfahrtunternehmen leisten könne. Am 31.10.2017 war es dann soweit, auf der Fincantieri-Werft in Sestri Ponente/Genua wurde der erste Baublock für das erste Schiff in das Baudock gesenkt.

World Dream

26.10.2017 – Heute übergab die Papenburger MEYER Werft in Bremerhaven ein zweiten Kreuzfahrtschiff-Neubau an die asiatische Reederei Dream Cruises. Das World Dream genannte Schiff bietet mehr als 3.376 Passagieren Platz. Mit der World Dream hat die Werft bislang 44 Kreuzfahrtschiffe gebaut.

P&O Adonia

26.10.2017 – Die kleine, feine Flotte der Azamara Club Cruises wächst. Im März 2018 übernimmt der Royal Caribbean-Ableger Azamara von der Carnival-Tochter P&O Cruises die „Adonia“. Nach der erforderlichen Renovierung startet das Schiff am 3. August 2018 unter der Azamara-Flagge zur ersten Fahrt in Europa.

Welcome to Port of Kiel

20.10.2017 – Am morgigen Samstag endet die Kieler Kreuzfahrtsaison 2017 planmäßig mit dem Anlauf der AIDAvita. Erstmals gingen im Kieler Hafen mehr als 500.000 Kreuzfahrtpassagiere an oder von Bord. AIDA Cruises, TUI Cruises, MSC und Costa Crociere bestritten zusammen zwei Drittel der Schiffsanläufe.

Oceania Marina

18.10.2017 – Zu den nobelsten Adressen auf hoher See zählt die Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises. Die zur Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. gehörende Premium-Reederei stellte die neue Kreuzfahrt-Kollektion Europa & Amerika 2019 vor. Die Reisen können ab heute gebucht werden.

MS Koningsdam

17.10.2017 – Reisen gehören für breite Bevölkerungsschichten zu den alltäglichen Dingen des Lebens, und allein Reisende gehören zur Normalität. Auf Kreuzfahrtschiffen hört der Spaß am Alleinreisen allerdings auf, weil in der Kalkulation beinahe aller Reedereien regelmäßig von der Belegung einer Kabine mit zwei zahlenden Reisenden ausgegangen wird. Norwegian Cruise Line bietet allerdings Ausnahmen von der Regel.

MS Koningsdam

17.10.2017 - Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA (Cruise Lines International Association) präsentierte auf Grundlage des Jahres 2016 Zahlen zu den europäischen Kreuzfahrtmärkten. Bei der Untersuchung wurden die Gewohnheiten von 6,674 Millionen europäischen Kreuzfahrtgästen nach deren Präferenzen untersucht. Die Erhebung führte zu einigen erstaunlichen Ergebnissen.

Costa Logo

10.10.2017 – Nach den schweren Hurrikan-Stürmen der letzten Wochen und den teilweise verheerenden Auswirkungen für einzelne Regionen sieht sich Costa Crociere gezwungen, für geplante Karibikreisen der kommenden Monate Routenanpassungen vorzunehmen.

Spirit of Discovery

22.09.2017 – Die Papenburger MEYER Werft und das britische Kreuzfahrtunternehmen Saga Cruises haben eine Vereinbarung zum Bau eines weiteren Kreuzfahrtschiffes getroffen. Der Vertrag soll in Kürze unterzeichnet werden. Das Vorhaben steht noch unter einem branchenüblichen Finanzierungsvorbehalt.

Venedigs Centro Storico

22.09.2017 – Vor fast einem Jahr demonstrierten in Venedig Aktivisten mit kleinen Motorbooten und Gondeln gegen große Kreuzfahrtschiffe. Gestern präsentierte der internationale Kreuzfahrtverband CLIA im Rahmen einer Pressekonferenz seine Sicht auf Fakten und Zahlen zum wirtschaftlichen Beitrag der Branche auf die Region und in Sachen Umweltschutz.

AIDAnova vor der Elbphilharmonie-Rendering

21.09.2017 - Heute wurde bei der zur MEYER-Gruppe gehörenden Neptun Werft in Rostock das erste von zwei Floating Engine Room Units zu Wasser gelassen. Das 120 Meter lange, 42 Meter breite und drei Decks hohe Schwimmteil trägt die Motoren der im Bau befindlichen AIDAnova.

Costa Smeralda

13.09.2017 - Heute fand auf dem Gelände der MEYER Werft in Turku/Finnland planmäßig der erste Stahlschnitt für die Costa Smeralda, das neueste Kreuzfahrtschiff von Costa Crociere statt. Das mit Flüssigerdgas betriebene Schiff soll im Oktober 2019 in Dienst gehen.

Adventure of the Seas

10.09.2017 – Der Hurrikan Irma hat nach Angaben des US-Wetterdienstes am Sonntagmorgen die Florida Keys erreicht. Das Ausmaß der zuvor auf den Karibikinseln angerichteten Schäden ist immens. Royal Caribbean International, das weltweit zweitgrößte Kreuzfahrtunternehmen, stellt vier Schiffe für Hilfstransporte und Evakuierungen bereit.

AIDAnova vor der Elbphilharmonie-Rendering

09.09.2017 - Es ist hinlänglich bekannt: das erste mit umweltschonendem Flüssigerdgas angetriebene Kreuzfahrtschiff der Welt heißt AIDAnova. Seine Premierensaison leistet der Neubau im Winter 2018/19 im Archipel der Kanarischen Inseln ab. Am 2. Dezember 2018 startet das Schiff ab Hamburg zu den Kanaren-Kreuzfahrten.

Das neue Mein Schiff 1

09.09.2017 – Noch schöner. Noch besser. Noch sportlicher: So beschreibt die Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises ihr zukünftiges Flaggschiff. Mein Schiff 1 ist zu über 60 Prozent fertiggestellt; Ende September 2017 wird es aufschwimmen. Getauft wird der Neubau am 11. Mai 2018. Heute werden den Gästen allerhand Neuerungen avisiert.

Kiellegung des ersten Stahlblocks

AIDA Cruises und die Papenburger MEYER WERFT feierten die Kiellegung des neuesten AIDA-Kreuzfahrtschiffs. Das mit 183.900 BRZ vermessene Schiff kann sowohl auf See als auch im Hafenbetrieb mit emissionsarmen Flüssigerdgasen betrieben werden.

Hapag Lloyd Cruises Expeditionsneubauten

30.08.2017 – Im Frühjahr und im Herbst 2019 sollen die beiden Expeditionsneubauten der Hapag Lloyd Cruises an den Start gehen. Bereits jetzt gibt es erste Hinweise zu den geplanten Routen, zum Erscheinen des Hauptkatalogs und Einblicke in die Kabinenvielfalt.

Costa Luminosa im Hafen von Kopenhagen

29.08.2017 – Zum sechsten Mal finden vom 8. bis 10. September 2017 die Hamburg Cruise Days statt. Hunderttausende Besucher werden im Hamburger Hafen erwartet. Bei dieser Gelegenheit präsentieren sich Costa Kreuzfahrten den Besuchern.

World Dream dockt aus

28.08.2017 – Die World Dream, das neueste Schiff der Genting Cruise Lines, hat die Baudockhalle II der MEYER WERFT in Papenburg verlassen. Von November 2017 an wird das Schiff Destinationen in Vietnam und auf den Philippinen anlaufen.

Mein Schiff 3 im Hamburger Hafen

22.08.2017 – Zehn Kreuzfahrtschiffe besuchen anlässlich der Hamburg Cruise Days 2017 die Hansestadt. Zwei Reedereien – Hapag Lloyd Cruises und Phoenix Reisen – präsentieren sich mit Doppelanläufen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Große Hamburg Cruise Days Parade.

AIDAbella im Hafen von Barcelona

21.08.2017 – Am 15. November 2017 startet AIDAbella ab Venedig zu einer Positionierungs-Kreuzfahrt nach Dubai. Zwischenhalte sind auf der Reise nicht vorgesehen. Damit keine Langeweile an Bord aufkommt, kreiert die findige Reederei die erste Captain‘s Cruise.

Mein Schiff 1 neu

16.08.2017 – Am 11. Mai 2018 wird Mein Schiff 1, der nächstfällige TUI Cruises-Neubau, im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstags feierlich getauft. Die ersten beiden Reisen des neuen Flaggschiffs können ab heute gebucht werden.

AIDAperla und AIDAstella im Hafen

15.08.2017 – Regelmäßig treffen Schiffe der Rostocker AIDA Cruises in Häfen aufeinander. Ab sofort können zu ausgewählten Terminen AIDA-Gäste zur gleichen Zeit im Hafen liegende Schwesterschiffe ohne Mehrkosten besuchen. In dieses Ausflugsprogramm sind die Schiffe aller Schiffsgenerationen eingebunden.

Logo der Reederei am Schornstein

 

17.08.2017 – Im Premium Kreuzfahrtsegment offeriert die Holland America Line dem Anschein nach das umfangreichste Angebot an Panamakanal-Kreuzfahrten. Zwischen September 2017 und Mai 2018 fahren acht Schiffe der Reederei insgesamt 35 mal in den Kanal ein.

Erster Stahlschnitt der Spectrum of the Seas

16.08.2017 – Gestern wurde im Brennzentrum der Papenburger MEYER WERFT die erste Stahlplatte für die Spectrum of the Seas geschnitten. Royal Caribbeans Neubau wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 in Dienst gestellt werden.

Entwurf Hallenkomplex 11

 

10.08.2017 – Gestern wurden in Rostock auf dem Gelände der MV WERFTEN in Anwesenheit führender Vertreter des Landes Mecklenburg-Vorpommern, des Genting CEO und von Werftmitarbeitern offiziell die Bauarbeiten für den Hallenkomplex 11 aufgenommen. Das Investitionsvolumen beträgt rund 80 Millionen Euro.

Unverkennbar Costa

05.08.2017 – Costa Kreuzfahrten verlagern die Costa Victoria vom lokalen China-Kreuzfahrtmarkt zurück ins Mittelmeer. Vom Frühjahr 2018 an wird das Schiff für Reisen zu den Balearen-Inseln eingesetzt. Die Änderung des Einsatzgebiets begründet die Traditionsreederei mit den kommenden Riesenschiffen. Zugleich verlautet, dass die Costa neoClassica zum Verkauf steht.

Cunard - Queen Victoria

02.08.2017 – Das Ahrensburger Kreuzfahrtportal Kreuzfahrtberater.de wird vom englischen Marktführer Cruise.co.uk übernommen. Der Merger wird das Verbundunternehmen zur Nummer Eins unter Europas Kreuzfahrt-Agenturen machen. Die Transaktion hat die Briten 25 Millionen Euro gekostet.

Französische Flagge

27.07.2017 – Frankreichs Staatspräsident Macron tritt für liberale Wirtschaftspolitik ein. Und dennoch wurde jetzt bekannt, dass zur Wahrung und zum Schutz strategischer französischer Interessen STX France, die in Saint-Nazaire ansässige größte Schiffswerft des Landes, verstaatlicht wird. Paris macht von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch.

AIDAaura vor Palma

21.07.2017 - Kreuzfahrten der ungewöhnlichen Art finden die Freunde der AIDA Cruises in den Katalogen der AIDA Selection. Die zweite AIDA-Weltreise hat heute Buchungsstart. Die Fahrt wird im Herbst 2018 durchgeführt.

Mein Schiff 4

21.07.2017 – „Wer rastet der rostet“, mögen sich die Marketingspezialisten der TUI Cruises gedacht haben, bevor sie entschieden, für die Gäste ausgewählter Reisen testweise auf Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 das Paket DIE GANZ GROSSE FREIHEIT zu schnüren.

Disney Magic

17.07.2017 – Im Augenblick betreibt die in Celebration/Florida ansässige Disney Cruise Line vier Kreuzfahrtschiffe. Im März 2016 wurde der Bau zweier weiterer Schiffe angekündigt. Auftragnehmer ist die Meyer Werft in Papenburg. Anlässlich einer Veranstaltung im kalifornischen Anaheim teilte die Reederei mit, dass ein drittes Schiff bei der Meyer Werft bestellt wurde.

Costa Luminosa

14.07.2017 – Am 6. Januar 2018 startet die Costa Luminosa ab Venedig zur 10. Costa Crociere-Weltkreuzfahrt seit 2011. Die 106-tägige Reise um den Erdball verläuft in westlicher Richtung. Die Reisen in internationaler Gesellschaft können ab 15.669 Euro pro Person zum Frühbucher-Extra-Preis pro Person gebucht werden.

MS HANSEATIC

Das Expeditionsschiff MS HANSEATIC der Hapag-Lloyd Cruises umrundet im Juni 2018 erstmals Island, die größte Vulkaninsel Europas und der Welt. Die zehntägige Reise startet und endet in Reykjavik. Die Reise beginnt am 3. Juni 2018.

Costa neoRomantica

In der Wintersaison 2017/18 bietet das Carnival-Tochterunternehmen Costa Crociere europäischen Gästen neue Asien-Kreuzfahrten auf zwei angejahrten Schiffen an. Zielgebiete der Costa Victoria sind einige der attraktivsten Destinationen in Thailand, Malaysia und Kambodscha. Die Costa neoRomantica läuft auf neuen Routen Japan, Taiwan und Südkorea an.

Ritz-Carlton Yacht Collection

03.07.2017 - Die Premium-Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises und der Reiseveranstalter Dertour arbeiten von nun an zusammen. Der Vorteil: Kreuzfahrten auf Oceania-Schiffen können individuell mit anderen Dertour-Reisen kombiniert werden.

Ritz-Carlton Yacht Collection

25.06.2017 – Im Jahr 2010 riefen die Vereinten Nationen und die IMO, letztere eine Sonderorganisation der UN, erstmalig den Internationalen Tag des Seefahrers aus. Der wird seitdem am 25. Juni eines jeden Jahres gefeiert.

Ritz-Carlton Yacht Collection

23.06.2017 – Die Luxushotelmarke Ritz-Carlton betreibt derzeit mehr als 90 luxuriöse Hotels und Resorts in allen Teilen der Welt. Nun plant das Unternehmen den Bau von drei Luxus-Kreuzfahrtschiffen. Mit dem Eintritt in die Kreuzfahrtbranche soll der preisgekrönte Ritz-Carlton-Service auf das Wasser übertragen werden.

P&O Oriana

15.06.2017 – Unter dem Motto „Fjorde, Gletscher, Hundeschlitten“ bricht die Oriana der britischen P&O Cruises am 23. Juli 2018 von Southampton zu einer 20-tägigen Nordland-Kreuzfahrt auf. Mit der grönländischen Hauptstadt Nuuk erreicht das Schiff die nördlichste Destination seiner Reise. Danach geht es zurück nach Southampton.

Norwegian Bliss - Die Glücksmünze

12.06.2017 – Die Fans der Marke TransOcean Kreuzfahrten wissen es: Die Marke und deren Hochseeschiff MS Astor gehören seit Längerem der im Jahr 2009 gegründeten britischen Reederei Cruise & Maritim Voyages (CMV). In der vergangenen Woche taufte CMV die MS COLUMBUS.

Norwegian Bliss - Die Glücksmünze

 25.05.2017 – Vor zwei Tagen startete im Baudock der Papenburger Meyer Werft mit der Kiellegung offiziell der Bau der Norwegian Bliss, des 16. Kreuzfahrtschiffs der Norwegian Cruise Line (NCL). Viel Zeit bleibt der Werft nicht. Im April 2018 soll der mit 167.800 BRZ vermessene Neubau bereits abgeliefert werden.

MS Veendam

24.05.2017 – Kaum zu glauben, Kreuzfahrten nach Kuba kommen in Mode. Da möchte der US-Premium-Kreuzfahrtanbieter Holland America Line nicht zurückstehen. Am 22. Dezember 2017 startet deren MS Veendam ab Fort Lauderdale zu einer 12-tägigen Rundreise zu kubanischen Zielen.

Bonaire - Uferzeile

23.05.2017 - Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA (Cruise Lines International Association) weiß Erfreuliches zu berichten. Im Jahr 2016 hat sich der Kreuzfahrtmarkt besser entwickelt als erwartet. Insgesamt wurden 24,7 Millionen Passagiere gezählt. Für 2017 gehen die Expertem von weiterem Wachstum aus.

Schwesterschiff MS Koningsdam

21.05.2017 – Das zur Carnival-Gruppe gehörende Premium-Kreuzfahrtunternehmen Holland America Line betreibt 14 hochklassige Kreuzfahrtschiffe. Ein 15. Schiff, die MS Nieuw Statendam, wird derzeit bei Fincantieri gebaut. Fans der Marke wird es freuen zu hören, dass Buchungen für den Neubau platziert werden können.

Le Soléal

12.05.2017 – Frankreich grüßt Kiel. Erstmals machte die Kreuzfahrtyacht Le Soléal der französischen Kreuzfahrtreederei PONANT am Kieler Ostseekai fest. Gegen 13:00 Uhr besuchte das aus Harlingen/Niederlande kommende Schiff zum ersten Mal die Hansestadt.

Hapag-Lloyd Expeditionsschiffe

12.05.2017 – Wer es noch nicht wusste: Im rumänischen Tulcea, dem Tor zum Donaudelta, werden Hochseekreuzfahrtschiffe gebaut. Möglich macht das die norwegische VARD Werft, ein Beteiligungsunternehmen der italienischen Fincantieri-Werftengruppe. Am 9. Mai 2017 wurde im Auftrag der Hapag Lloyd Cruises in Tulcea mit dem Bau zweier kleiner Expeditionskreuzfahrtschiffe begonnen.

Mein Schiff 6 am Ausrüstungskai in Turku

09.05.2017 – Als stolze Mutter grüßt TUI Cruises. Heute übernahm die Hamburger Kreuzfahrtreederei von der Meyer Turku Werft mit Mein Schiff 6 ihr neuestes Kreuzfahrtschiff. Am frühen Abend verlässt es mit circa 1.000 Besatzungsmitgliedern den finnischen Werftstandort Turku in Richtung Kiel.

Hafengeburtstag Hamburg 2017

08.05.2017 – Am vergangenen Wochenende beging die Hansestadt Hamburg ihren 828. Hafengeburtstag. Das größte Hafenfest der Welt zog mehr als eine Million Besucher an. Hunderttausende Zuschauer verfolgten das Ereignis zudem im Fernsehen und in den sozialen Netzwerken. Der Anlauf von sieben Kreuzfahrtschiffen innerhalb von vier Tagen gab dem Fest den richtigen Schwung.

Explorer of the Seas

05.05.2017 – Schlechte Nachrichten für Vertriebspartner der Royal Caribbean-Gruppe. Die Abwicklung der Buchungsprozesse wird zukünftig von Barcelona aus erfolgen. Die Frankfurter Niederlassung wird völlig überraschend geschlossen. Von dieser Maßnahme sind die Regionalmärkte Deutschland, Österreich und Schweiz betroffen.

MS EUROPA 2

03.05.2017 – Das von Hapag Lloyd Cruises betriebene Luxus-Kreuzfahrtschiff MS EUROPA 2 bietet seinen Gästen im Januar 2018 eine Atlantikquerung von Buenos Aires nach Kapstadt mit Preisvorteilen von bis zu 30 %.

Norwegian Sky

03.05.2017 – Die Norwegian Sky, das mit 77.104 BRZ vermessene und 259 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line, läuft im Rahmen von 53 wöchentlich stattfindenden Kreuzfahrten die kubanische Hauptstadt Havanna an. Die viertägigen Fahrten starten und enden in Miami/Fl . Am 2. Mai 2017 besuchte das Schiff erstmalig Havanna.

MSC Fantasia

 

02.05.2017 – Am vergangenen Samstag lief mit der MSC Fantasia das größte von Kiel aus operierende Kreuzfahrtschiff der diesjährigen Sommersaison den Kieler Hafen an. Das 333 Meter lange und mit 137.936 BRZ vermessene Schiff unternimmt von Kiel aus insgesamt 21 Nordlandreisen.

Norwegian Joy

28.04.2017 – Gestern übergab die Papenburger MEYER WERFT in Bremerhaven das erste im Auftrag der Norwegian Cruise Line (NCL) speziell für den chinesischen Markt entwickelte und gebaute Schiff an die Reederei. Die Bauzeit betrug insgesamt nur 18 Monate.

MS Koningsdam

27.04.2017 – Heute feiern die Niederländer den Geburtstag ihres Königs Willem-Alexander mit Paraden, Konzerten und Volksfesten. Auch die zum Carnival-Konzern gehörende Holland America Line zelebriert an Bord aller Schiffe den Koningsdag.

AIDA Cruises ernennt Kapitän der AIDAperla

26.04.2017 - Wenige Tage vor der offiziellen Übernahme ihres neuen Flaggschiffs AIDAperla ernennt die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises den 36 Jahre alten Kapitän Boris Becker zum Kapitän der AIDAperla.

Oceania Marina

20.04.2017 – Die US-amerikanische Premium-Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises stellt unter dem Motto „Tropen & Exoten 2018-2019“ die bislang umfassendste Kreuzfahrt-Kollektion ihrer Geschichte vor. Präsentiert werden insgesamt 75 Routen, von denen 50 Reisen erstmals in der gebotenen Form stattfinden.

P&O Arcadia

20.04.2017 -  Am 6. Januar 2018 startet die P&O Arcadia ab Southampton zu einer 99-tägigen Kreuzfahrt um die Welt. Für eine Weltreise ist das ein beinahe strammer Zeitrahmen. Andere Kreuzfahrt-Unternehmen nehmen sich wesentlich mehr Zeit, die Routenplanung ihrer Schiffe mit interessanten Zielen zu füllen.

Majestic Princess

Update 13.04.2017 – Am 4. April 2017 startete die brandneue Majestic Princess im italienischen Civitavecchia zu ihrer siebentägigen Jungfernreise. Das für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt konzipierte neue Flaggschiff der Premium-Reederei ist das 18. Schiff der Princess Cruises-Flotte. Getauft wird der Neubau erst im chinesischen Shanghai.

Mein Schiff 5

Mit Mein Schiff 6 stellt TUI Cruises auch in diesem Jahr ein neues Kreuzfahrtschiff in Dienst. Zur unabdingbaren Ausstattung moderner Kreuzfahrtschiffe gehören mittlerweile Kunstsammlungen. Auf Mein Schiff 6 sind mehr als 5.700 unterschiedliche Objekte zu sehen.

Norwegian Jade

13.04.2017 – Norwegian Cruise Line, die von Miami/Florida aus agierende internationale Kreuzfahrtreederei, betreibt derzeit 14 Kreuzfahrtschiffe. An Bord der Schiffe wurde bislang offiziell Englisch gesprochen. Deutschsprachigen Gästen, die mit dem Englischen ihre Probleme haben, wird nun auf allen Schiffen ein Gästeservice in Deutsch garantiert.

AIDAprima

13.04.2017 – Nun steht es fest: Am 30. Juni 2017 wird die brandneue AIDAperla, AIDA Cruises‘ zwölftes Flottenmitglied, vor der Kulisse Palma de Mallorcas von Lena Gercke getauft. Die Taufpatin ist bekannt als Model und TV-Moderatorin.

Costa Fascinosa

10.04.2017 – „Geht nicht, gibt’s nicht“ ist man bei dieser Meldung versucht zu sagen. Ein indischer Milliardär, der als Marktführer in der Bauwirtschaft der Arabischen Emirate gilt, mietete für vier Tage die Costa Fascinosa, um auf dem Schiff die private Hochzeitsfeier seines Sohnes Abdel Sajan auszurichten.

AIDAcara

09.04.2017 – (Pressemitteilung PORT OF KIEL). Kiel erwartet 142 Anläufe und bis zu 500.000 Kreuzfahrtpassagiere

AIDAprima

05.04.2017 –Ein Vermögen lässt sich Norwegian Cruise Line das Programm The Norwegian Edge™ kosten. Es handelt sich dabei um ein Ertüchtigungsprogramm der älteren Schiffe. Sie erhalten ein flottenweit einheitliches Design; und den Gästen werden rundum verbesserte Borderlebnisse verschafft. Die letzte Modernisierungsmaßnahme galt der Norwegian Jade.

AIDAprima

05.04.2017 – Die monegassische Reederei Star Clippers macht ihren Gästen im Sommer 2018 insgesamt 44 unterschiedliche Routenvorschläge für Segelkreuzfahrten. Darunter sind spektakuläre Atlantikquerungen, Fahrten im Mittelmeer, durch die Inselwelt Indonesiens oder zum Formel 1-Rennen in Monaco .

AIDAprima

05.04.2017Zehn Kreuzfahrten planten bislang die zur NCL-Gruppe zählende Nobelmarke Oceania Cruises mit der Oceania Insignia und der Oceania Regatta für 2017 und 2018. Nun wird bekannt, dass zusätzliche zehn Kuba-Kreuzfahrten mit der Oceania Sirena ins Programm des Jahres 2018 aufgenommen wurden.

AIDAprima

Das neuste Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL) verließ am 26. März 2017 den Hafen der Meyer Werft in Papenburg und wurde mit dem Heck voran durch die zuvor aufgestaute Ems ins holländische Eemshaven verbracht. Am 27. April 2017 wird der Neubau offiziell an NCL übergeben.

AIDAprima

24.03.2017 – Bevor AIDAvita im Rahmen des neu aufgelegten AIDA Selection Programms am 5. April 2017 ab Hamburg und Kiel zu 26 Nordlandreisen startet, wird das Schiff auf der Lloyd Werft in Bremerhaven einer Revitalisierung unterzogen.

AIDAprima

16.03.2017 – Norwegian Cruise Line nahm die in Miami/Fl. stattfindende Seatrade Cruise Global-Messe zum Anlass, erste, flüchtige Ausblicke auf die von den Fincantieri-Werften zu bauende neue Leonardo-Schiffsklasse zu gewähren.

AIDAprima

16.03.2017 – Die europäische Sektion der Cruise Lines International Association (CLIA) meldet für das Jahr 2016 Rekordzahlen auf dem europäischen Kreuzfahrtmarkt. Im vergangenen Jahr gingen annähernd 6,7 Millionen Europäer auf Kreuzfahrt. Treiber waren die Quellmärkte Deutschland, Großbritannien und Irland.

AIDAprima

15.03.2017 – Die im französischen Marseille ansässige Compagnie du Ponant lässt vier Schiffe der Explorers-Reihe bauen. Im März 2017 wurden im rumänischen Werk Tulcea der norwegischen VARD-Werft die Kiellegung der Le Lapérouse und der erste Stahlschnitt der Le Champlain gefeiert.

AIDAprima

Rostock - 15.03.2017 - (Pressemitteilung AIDA Cruises) - Das mit Spannung erwartete neue Kreuzfahrtschiff AIDAperla wird am 30. Juni 2017 auf Mallorca feierlich getauft. Kreuzfahrtfans brauchen sich jedoch nicht bis zur offiziellen Taufreise vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 gedulden. 

AIDAprima

14.03.2017 – AIDA präsentiert die Kreuzfahrten für den Sommer 2018 – Buchungsstart ist am 14. März 2017

Celebrity Cruises

14.03.2017 – Zwischen 2008 und 2012 stellten Celebrity Cruises fünf Schiffe der Solstice-Klasse in Dienst. Gestern wurden mit dem für die Kreuzfahrtbranche üblichen Pomp und Gepränge sowie verwirrender Wortwahl erste Einzelheiten der neuen EDGE-Schiffsklasse enthüllt.

Magelan

09.03.2017 – Die Studie „Der Hochsee-Kreuzfahrtmarkt Deutschland 2016“ bringt es an den Tag. Die deutsche Kreuzfahrtbranche hat ihre Ziele für das vergangene Jahr übertroffen: Insgesamt 2,02 Millionen Gäste reisten 2016 mit einem Kreuzfahrtschiff. Die Passagierzahl, der Reiseumsatz und die Anzahl der Übernachtungen wuchsen im zweistelligen Prozentbereich.

Magelan

08.03.2017 – Zu den lästigen Übeln an Bord von Kreuzfahrtschiffen gehören Trinkgelder. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, ist es allgemein üblich, über sogenannte Trinkgelder die Bezahlung der Mannschaftsgrade auf die Schiffspassagiere abzuwälzen. Mit dem im Frühling 2017 erscheinenden Costa-Katalog wird ein verändertes Preismodell eingeführt.

Magelan

08.03.2017 – Die Hannoveraner TUI Group investiert in zwei 5-Sterne-Expeditionsschiffe ihrer Hamburger Tochtergesellschaft Hapag-Lloyd Cruises. Die für 2019 geplanten baugleichen Schiffe hören auf die Namen HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration. Die auf Vard-Werften gebauten Schiffe können maximal 230 Passagiere aufnehmen.

Magelan

08.03.2017 – Mein Schiff 6, TUI Cruises‘ neuestes Schiff, wird am 1. Juni 2017 von der Hamburger Elbphilharmonie aus getauft. Das erklärte TUI Cruises heute im Rahmen des Hamburg-Empfangs auf der Berliner ITB. Bei der Schiffstaufe kooperiert die Hamburger Reederei mit dem vor Kurzem in Betrieb genommenen Hamburger Konzerthaus.

Magelan

06.03.2017 – Oceania Cruises, die im oberen Premiumsegment angesiedelte Kreuzfahrtmarke, startet am 11. Januar 2019 mit der Oceania Insignia zu einer 180 Tage dauernden Kreuzfahrt rund um die Welt. Die Reise beginnt in New York und führt über 47.000 Seemeilen.

Magelan

06.03.2017 – Die Norwegian Joy, das speziell für den chinesischen Markt hergestellte Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL), wurde am 4. März planmäßig aus der Baudockhalle der Papenburger Meyer Werft ausgedockt und an die Pier des Werfthafens gelegt.

AIDA Cruises Hamburg Hafengeburtstag

Rostock - 04.03.2017 - (Pressemitteilung AIDA Cruises) Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist bereits zum sechsten Mal Hauptsponsor des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG und bezeugt dadurch das kontinuierliche Engagement für die Hansestadt.