Autor: Karl W. P. Beyer

Passat Kreuzfahrten Der im Dezember 2011 gegründete und in Hamburg ansässige Kreuzfahrt-Veranstalter betreibt seit dem Frühjahr 2012 das gut einführte und bewährte Kreuzfahrt-Schiff MS Delphin. In Offenbach wird eine Niederlassung unterhalten. Von dort aus werden das Veranstaltergeschäft, der Vertrieb und das Marketing organisiert. Passat Kreuzfahrten chartert das Schiff vom neuen Eigentümer, der Vishal Cruises Pvt. Ltd., Mauritius.

Die MS Delphin ist ein Traditionsschiff, das vielen deutschen Gästen noch aus der Epoche der in die Insolvenz gegangenen Hansa Touristik in Erinnerung ist.

Nach einem längeren Werftaufenthalt in Rijeka, in dessen Verlauf das Schiff einer eingehenden Frischzellenkurs unterzogen wurde, ging die MS Delphin Anfang April 2012 wieder auf große Fahrt. Das Schiff und die Reederei stehen für die klassische deutsche Kreuzfahrt-Tradition. Überschaubare Schiffe, außergewöhnliche Routen und zahlreiche Destinationen zwischen dem Mittelmeer, Westeuropa, Ostsee, Nordeuropa, Atlantik und Karibik. Ein persönlicher Service und Deutsch als Bordsprache sorgen bei den Stammgästen für Wohlbehagen.

(Karl Beyer) Mai 2012