Autor: Anne Plau

Villa Borghese und Monte Pincio

Das Wetter ist super, und wir sind früh unterwegs. Villa Borghese und Monte Pincio stehen auf unserem Programm. Die Villa Borghese ist Roms größte öffentliche Parkanlage. Hier gibt es Brunnen, Denkmäler, einen Reitplatz und einige Museen. Wir machen einen ausgedehnten Rundgang durch den Park bis zur Galleria Borghese und dann bis zur Aussichtsterrasse auf dem Monte Pincio.

Blick von der Terrazza del Pincio

Blick von der Terrazza del Pincio


Direkt oberhalb der Piazza del Popolo gelegen, bietet diese Terrasse wieder einen Superblick über Rom. Vor uns liegen Vatikan und Petersdom, der Justizpalast und das Hospital San Spirito, links sehen wie die Kuppel vom Pantheon und das Vittoriano. Unser Rückweg führt uns vorbei an der Villa Medici, in der sich die französische Akademie befindet, und der Kirche Trinità del Monti, die am oberen Ende der Spanischen Treppe liegt.

Brunnenanlage der Galleria Borghese Voliere in den Geheimen Gärten Trinità dei Monti Villa Medici

 

Im Hotel holen wir unser Gepäck ab, nehmen ein Taxi zum Bahnhof Roma-Termini und den Zug nach Civitavecchia. Alles klappt prima.

Rom ist wirklich eine tolle Stadt. Wann immer wir die Gelegenheit haben, dort Zeit zu verbringen, machen wir das und können es auch anderen sehr empfehlen. Gerade vor oder nach einer Kreuzfahrt bietet sich ein Aufenthalt an. Die Entfernung zwischen dem Kreuzfahrtterminal Civitavecchia und Rom Zentrum ist nicht besonders weit und ist ganz bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen.

Civitavecchia – die Celebrity Reflection erwartet uns

Auch in Civitavecchia läuft alles hervorragend. Bis zum Hafeneingang fahren Sammeltaxen, danach ein Shuttlebus bis zum Schiff. Der Check-In bei Celebrity Cruises geht reibungslos und schnell, unsere Kabine Nummer 8178 ist bezugsbereit und wunderschön. Ganz in Ruhe können wir etwas essen, das Schiff ansehen und die Rettungsübung absolvieren. Das Auslaufen um 17.00 Uhr erleben wir in der Sunset Bar auf Deck 15.

Celebrity Reflection - Sunset Bar

Celebrity Reflection - Sunset Bar


weiterlesen: Tag 2 - La Spezia