Mariner of the Seas - 12 Nächte Kreuzfahrt im Östlichen Mittelmeer - 5. Schiffstag – Kusadasi/Ephesus


Die Kreisstadt Kuşadasi an der türkischen Ägäisküste wird von den Cruisern wegen ihrer Nähe zum antiken Ephesus angelaufen. Die ca. 60.000 Einwohner zählende Stadt verfügt über einen großen Yachthafen sowie einen leistungsfähigen Hafen für Kreuz-fahrtschiffe, der jährlich 400.000 Gäste abfertigt. Neben uns lagen die Azamara Quest sowie die Wind Star von Windstar Cruises. Später gesellte sich noch die Wind Spirit hinzu. Vor dem Auslaufen tauchte noch ein Schiff von ibero cruceros, die Grand Celebration auf. Vom Erscheinungsbild (gemeint ist der Schornstein) wirkte das Schiff wie ein Carnival-Schiff. Kein Wunder, hinter ibero cruceros steht u.a. Carnival.

kusadasi zentrum

Die Stadt lebt nicht nur von ihrem Hafen. Sie ist ansonsten auch ein beliebtes Reiseziel. In der Hauptsaison sollen sich in der Stadt annähernd 300.000 Einwohner aufhalten. – Jetzt im September hat sich der Rummel beruhigt. Die Stadt macht einen angenehmen und aufgeräumten Eindruck. Die Schiffe legen auch hier wieder mitten in der Stadt an. Man verlässt den umzäunten Hafen und befindet sich in der Stadt. Zu der von Palmen gesäumten Promenade sind es nur wenige Schritte. Restaurants und Läden warten auf Kundschaft. Der Basar: In Sichtweite. Nahebei liegt, ebenfalls in Sichtweite der Schiffe, die Burginsel Pigeon Island auf der ein Kastell steht. Von der davor befindlichen Mole fahren Glasbodenschiffe und andere Exkursionsboote ab.

Eine Fahrt ins 15 KM entfernte antike Ephesus ist ein Muss! Royal Caribbean bietet die ½-Tagestour für 79,00 US$ an. Das geht auch anders. Wie man individuell nach Ephesus gelangt und was man dabei erlebt, darüber berichten wir unter Städte und ihre Sehenswürdigkeiten. Die Individual-Tour nimmt etwa 4 Stunden in Anspruch. Nach der Rückkehr und einem kurzen Aufenthalt auf dem Schiff gingen wir noch einmal durch den Ort. Unser abschließender Eindruck: Ein gepflegter Ferienort mit netten Läden und Lokalen, in dem zur Hauptsaison sicherlich der Teufel los ist.

weiterlesen: 6. Schiffstag