Celebrity Equinox - 11 Nächte Karibik Kreuzfahrt - 4. Tag Belize


Ankunft 7:00 Uhr, Abfahrt 16:00 Uhr. So sahen die Eckdaten für Belize aus. Wir wollten die Maya-Ruinen von Lamanai sehen. Um dieses im Landesinneren gelegene Ziel zu erreichen und um sicher vor Abfahrt des Schiffes zurück zu sein, hatten wir eine von Celebrity Cruises angebotene Tour gebucht.

Zum Schutz der vor der Küste liegenden Korallenriffe liegen die Kreuzfahrt-Schiffe auf Reede. Tenderboote bringen die Gäste hinüber nach Belize City. Unsere Tour startete sehr früh. Am Morgen, kurz nach 7:00 Uhr, verließen wir mit dem ersten Tender unser Schiff. Für die Fahrt zum Pier in der Stadt ist etwa ¼ Stunde Zeit zu kalkulieren (vgl. hierzu Maya-Ruinen und Regenwald in Belize).

Weiter ging es mit dem Bus. Wir fuhren eine gute Stunde über Land. Viel Grün, Wasser, dann und wann ein paar Häuser, etwas Nutzvieh, viele Reiher und andere Vögel. So präsentierte sich uns das kleine Land, nachdem wir erst einmal das geschäftige Belize City hinter uns gelassen hatten. Dann mitten in der Straße ein Checkpoint, dessen Sinn uns verborgen blieb. Bald darauf hielt der Bus an seinem Zielpunkt, einem idyllisch gelegenen Restaurant an einem Seitenarm des New River. Nach einer kurzen Verschnaufpause stiegen wir auf ein kleines gut motorisiertes Boot um, das uns nach Lamanai zu den Maya-Ruinen brachte.

In Lamanai schloss sich ein längerer Rundgang über die historische Maya-Stätte an. Es beeindruckte zu sehen, was vor Hunderten von Jahren ohne schweres Gerät und ohne moderne Baustoffe am Rande einer Lagune des Flusses aus dem Boden gestampft wurde.

Der Hohe Tempel in Lamanai

Nach dieser Rückbesinnung an Maya-Hochkulturen ging es mit dem Boot zurück zum Haltepunkt des Busses. Ein gutes Mittagessen schloss sich an. Danach brachte uns der Bus zurück zum Belize City Tourism Village. Es blieb nicht einmal genügend Zeit, einen Blick in die Läden am Pier zu werfen. Wir lagen eng im Zeitlimit und wollten die Rückkehr auf das Schiff nicht gefährden. Wie eng das war, zeigte sich am Beispiel der Gäste einer anderen Tour. Diese kamen erst zum Schiff, nachdem dieses sich bereits langsam am Riff entlang in Richtung Costa Rica in Bewegung gesetzt hatte. Für diese Gruppe wurde noch einmal die Maschine gestoppt. Die Hast war gerechtfertigt; schließlich trennten uns 746 Nautische Meilen vom nächsten Ziel. Eine Nacht voller Unterhaltung auf der Celebrity Equinox und ein beschaulicher Tag auf See lagen vor uns.

weiterlesen: 5. Schiffstag